Förderung

Bildungseinrichtungen

Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern e.V

Die Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern ist mit ihrem Bildungsring "Europa MV" Träger der allgemeinen und politischen Bildung, wobei die poltischen Inhalte und Bezüge sich schwerpunktmäßig auf die Inhalte der Politikfelder der Europäischen Union beziehen bzw. deren Entscheidungstrukturen und Partizipationsmöglichkeiten offenlegen sowie darüber hinaus aufklärend in Bezug auf die europäischen Kontexte regionaler, lokaler oder auch persönlicher Betroffenheit resp. Möglichkeiten wirken. Im Mittelpunkt steht dabei die Demokratieentwicklung, die Bekämpfung von gruppenspezifischen Ausgrenzungen und der friedenspolitische Ansatz der EU. Auch werden unterschiedliche Kulturen und die jeweiligen historischen Bezüge der Länder der EU und Europas dargestellt, deren Geistes- und Gesellschaftsgeschichte und diese auch in einen globalen Rahmen gesetzt. Die Ausbildung interkultureller Kompetenzen steht dabei genauso im Mittelpunkt, wie die Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit mit den Nachbarländern des Landes Mecklenburg-Vorpommern im Ostseeraum (Ostseestrategie der EU). Die Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern ist Teil der demokratischen Netzwerke des Landes und trägt hier mit seinem spezifischen europapolitischen know how wesentlich zur Förderung von Demokratie, Verständigung und Bekämpfung von Rassismus, Gewaltverherrlichung und Medienkompetenz bei.

Tätig in:

  • Mecklenburg-Vorpommern

Themen:

  • EU
  • Europa
  • Extremismus
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Wahlen

Kontakt:

Adresse:
5. Ringstraße
Wiekhaus 53
17033 Neubrandenburg


Telefon:
0395/566 65 31

Fax:
0395/570 65 800


E-Mail:
europa-union-mv-t-online.de



Webseite:

www.europa-union-mv.de