Förderung

Bildungseinrichtungen

August Bebel Institut

Das August Bebel Institut (ABI) ist eine Einrichtung der politischen Bildung, die 1947 von sozialdemokratischen Zeitungsverlegern gegründet wurde. Namensgeber ist August Bebel (1840 - 1913), der Begründer der organisierten sozialdemokratischen Arbeiterbewegung in Deutschland. Unsere jährlichen 70 bis 80 Veranstaltungen befassen sich mit aktuellen Themen wie Bürgerrechte, Gender, Migration, Wirtschaft, Bildung, Kultur- und Sozialpolitik und regen zur gesellschaftlichen Partizipation an. Wir tauschen uns mit internationalen Partner/innen zu den Herausforderungen der Globalisierung aus. Mit unserer Galerie haben wir einen Ort für Ausstellungen der politischen und kulturellen Bildung. Eine kleine Bibliothek legt besonderes Augenmerk auf die Geschichte der Arbeiter/innen-Bewegungen sowie weiterer sozialer Bewegungen.

Tätig in:

  • Berlin

Themen:

  • Gender
  • Globalisierung
  • Integration
  • Partizipation
  • Sozialstaat

Kontakt:

Adresse:
Müllerstr. 163
13353 Berlin


Telefon:
030/4692121

Fax:
030/4692124


E-Mail:
kontakt@august-bebel-institut.de



Webseite:

www.august-bebel-institut.de

Dokumente: