Förderung

Bildungseinrichtungen

Evangelische Akademie Thüringen

Die Evangelische Akademie Thüringen ist ein durch Geschichte, geistige Bezüge und geographische Lage prädestinierter Ort der Begegnung: für Jugendliche wie Erwachsene, zwischen Ost und West, von Kirche und Gesellschaft, von Geistes- und Naturwissenschaften sowie zwischen den Religionen und Weltanschauungen und von Politik, Kultur und Wirtschaft.

Wir organisieren Tagungen, Kongresse, Consultationen, Hearings und Vortragsreihen. Vor dem Hintergrund der klassischen Antike und des Christentums diskutieren wir Grundfragen des Menschseins und brennende aktuelle Themen. Ausgewiesene Fachleute helfen uns bei dieser Arbeit, die Wissensvermittlung mit Persönlichkeitsbildung verknüpft.

Als offene Kirche in einer "offenen Gesellschaft" (Karl Popper) will die Akademie ihren Beitrag dazu leisten, dass evangelische Bildung und Verkündigung Anschluss finden an die aktuellen gesellschaftlichen Debatten und Entscheidungsprozesse. Das zielt auf die Entwicklung einer lebendigen und urteilsfähigen Bürgergesellschaft ab.

Die Evangelische Akademie Thüringen ist Unterträger der Evangelischen Akademien in Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Thüringen

Themen:

  • Bildung und Wirtschaft
  • Gender
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Medien- und Informationsgesellschaft
  • Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Kontakt:

Adresse:
Zinsendorfhaus
99192 Neudietendorf


Telefon:
036202/9840

Fax:
036202/98422


E-Mail:
info@ev-akademie-thueringen.de



Webseite:

www.ev-akademie-thueringen.de