Förderung

Bildungseinrichtungen

Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V.

Das Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn (IBZ) ist eine internationale Fortbildungs- und Begegnungsstätte, die weit über die Grenzen Deutschlands bekannt ist und sich der politischen Erwachsenenbildung widmet. Das IBZ wurde 1969 durch die International Police Association mit dem Ziel der Förderung der internationalen Verständigung, der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und der staatsbürgerlichen Bildung gegründet und wird heute von einem Verein mit über 560 Mitgliedern aus Europa und Übersee getragen. Das Seminarangebot des IBZ greift vorwiegend aktuelle gesellschaftspolitische Themen mit Polizeibezug auf, beschäftigt sich aber auch mit Kommunikation, Gesundheitsmanagement und beruflicher Weiterbildung. Neben vielen deutschsprachigen Seminaren werden auch regelmäßig internationale, mehrsprachige Seminare durchgeführt.

Das Informations- und Bildungszentrum Schloss Gimborn e.V. ist Unterträger der Gesellschaft der Europäischen Akademien e.V.

Tätig in:

  • Nordrhein-Westfalen

Themen:

  • Flucht und Asyl
  • Gewalt in der Gesellschaft
  • Migration
  • Rechtsextremismus
  • Religiös motivierter Extremismus

Kontakt:

Adresse:
Schlossstrasse 10
51709 Marienheide- Gimborn


Telefon:
02264-40433-0

Fax:
02264-3713


E-Mail:
info@ibz-gimborn.de



Webseite:

www.ibz-gimborn.de