Förderung

Bildungseinrichtungen

Evangelische Akademien in Deutschland (EAD) e.V.

Die Evangelischen Akademien in Deutschland haben die Aufgabe, gesellschaftliche Entwicklungen in ihren unterschiedlichsten Dimensionen zu reflektieren, protestantische Perspektiven zu eröffnen und zur Demokratisierung unserer Gesellschaft beizutragen. Dies war der Gründungsauftrag, in dem sich gestern wie heute die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch den Protestantismus ausdrückt. Der Sinn dieses Auftrags erfordert es, ihn immer wieder neu zu konkretisieren. Die selbstreflexive Auseinandersetzung mit sich abzeichnenden gesellschaftlichen wie kirchlichen Veränderungen ist eine zentrale Dimension der Arbeit der einzelnen Evangelischen Akademien wie des bundesweiten Zusammenschlusses von derzeit 17 Evangelischen Akademien (EAD e. V.).

Tätig in:

  • Berlin

Themen:

  • Antisemitismus
  • Deutsche Geschichte
  • Dialog der Religionen
  • Europa
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme

Kontakt:

Adresse:
Auguststraße 80
10117 Berlin


Telefon:
030/28395403

Fax:
030/28395470


E-Mail:
office@evangelische-akademien.de



Webseite:

www.evangelische-akademien.de

Dokumente: