Förderung

Bildungseinrichtungen

ARBEIT UND LEBEN Hessen e.V.

Arbeit und Leben Hessen ist eine landesweit aktive Weiterbildungsorganisation für politische Bildung. Die Mitarbeiter*innen von Arbeit und Leben entwickeln offene und betriebsnahe Qualifizierungsformate in den folgenden Angebotsfeldern: - regionale, bundesweite und internationale Bildungsurlaube zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen - Seminare für junge Menschen und Auszubildende - Mobilitätsformate für Auszubildende im europäischen Ausland - arbeitsorientierte Grundbildungsqualifikationen für kleine und mittlere Unternehmen

Regionale Arbeitsgemeinschaften von Arbeit und Leben ergänzen in zehn hessischen Regionen das Gesamtangebot mit Tages- und Wochenendveranstaltungen.

Das Team von Arbeit und Leben Hessen arbeitet wertorientiert und - ist offen für neue, zeitgemäße Themen und Projekte und den damit verbundenen Veränderungsprozessen - handelt mit Empathie und fachlicher Kompetenz - setzt sich aktiv für demokratische Werte ein - zeigt klare Haltung gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF)

Träger der Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben Hessen sind der Deutsche Gewerkschaftsbund, genauer der Landesbezirk Hessen-Thüringen und der Hessische Volkshochschulverband.

ARBEIT UND LEBEN Hessen e.V. ist Unterträger vom Bundesarbeitskreis ARBEIT UND LEBEN e.V.

Tätig in:

  • Hessen

Themen:

  • Demografie
  • Deutsche Geschichte
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Partizipation
  • Rechtsextremismus

Kontakt:

Adresse:
Weilstr. 4 - 6
61440 Oberursel


Telefon:
06171 - 5 76 22

Fax:
06171 - 58 02 57


E-Mail:
info@aul-hessen.de



Webseite:

www.aul-hessen.de