Förderung

Bildungseinrichtungen

Soziales Seminar der Diözese Osnabrück e.V.

Das Soziale Seminar der Diözese Osnabrück e.V. ist eine katholische Bildungseinrichtung mit dem Schwerpunkt soziale und politische Bildung und richtet sich mit seinen Angeboten an Jugendliche und junge Erwachsene. Die Seminarteilnehmenden setzen sich kritisch mit gesellschaftlichen Entwicklungen und positiven wie negativen Auswirkungen für die Menschen auseinander. Dieses geschieht in Seminarreihen unter Einbeziehung der Prinzipien der katholischen Soziallehre. Es werden Lösungen und Handlungsstrategien für eine menschliche und lebenswerte Gesellschaft unter dem Fokus „sozialer Gerechtigkeit“ erarbeitet. Schließlich überlegen die Seminarteilnehmer/-innen, wie sie durch persönliches Engagement zum „Gemeinwohl“ in ihrem Lebensumfeld und in der Gesellschaft beitragen können.


Das Soziale Seminar der Diözese Osnabrück e.V. ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Niedersachsen

Themen:

  • Bildung und Wirtschaft
  • Flucht und Asyl
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Integration
  • Menschenrechte

Kontakt:

Adresse:
Kleine Domsfreiheit 23
49074 Osnabrück



Telefon:
0541/318881


E-Mail:
info@sozialesseminar.de



Webseite:

www.sozialesseminar.de