Förderung

Bildungseinrichtungen

Ludwig-Windthorst-Haus e.V. / Katholisch-Soziale Akademie

Das Ludwig-Windthorst-Haus ist auf Grundlage des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes (NEBG) anerkannte Heimvolkshochschule des Landes Niedersachsen und die Katholisch-Soziale Akademie des Bistums Osnabrück. Seit mehr als 50 Jahren versteht sich das LWH als Plattform für die Diskussion aktueller, gesellschaftspolitischer und kirchlicher Themen. Das LWH bietet außerdem Fort- und Weiterbildungen und Veranstaltungen der politischen Bildung für unterschiedliche Zielgruppen wie z. B. Lehrkräfte, Erzieher*innen, Mitarbeitervertretungen, Führungskräfte in Unternehmen, ehrenamtlich Tätige, Soldaten, Senioren, Pflegekräfte, Menschen mit Behinderungen, Schüler*innen sowie Jugendliche an. Im Bereich der politischen Jugendbildung bietet das LWH unter anderem Veranstaltungen zu den Themenbereichen Berufs- und Studienorientierung, Schülervertretungsarbeit, Europa, Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Medienkompetenz, Partizipation, Antidiskriminierung sowie Rhetorik an.

Das Ludwig-Windthorst-Haus e.V. ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Niedersachsen

Themen:

  • EU
  • Extremismus
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Medien- und Informationsgesellschaft
  • Partizipation

Kontakt:

Adresse:
Gerhard-Kues-Str. 16
49808 Lingen



Telefon:
0591 6102-0

Fax:
0591 6102-135


E-Mail:
info@lwh.de



Webseite:

www.lwh.de