Förderung

Bildungseinrichtungen

Gemeinnütziges Sozialwerk der KAB e.V. - Heimvolkshochschule "Heinrich Lübke"

Der Verein „Gemeinnütziges Sozialwerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands e.V.“ ist Träger der Heimvolkshochschule "Heinrich Lübke". Diese ist seit 1976 eine staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung, die Bildungsarbeit geschieht im rechtlichen Rahmen des Weiterbildungsgesetztes des Landes NRW. Ziel und Aufgabe der Einrichtung ist es, bewusst Menschen unterschiedlicher Werthaltung und Denkweise anzusprechen und miteinander ins Gespräch zu bringen. Die Werte der sozialen Gerechtigkeit, des nachhaltigen Handelns, der Gleichberechtigung, Eigenverantwortung und Solidarität, der Emanzipation und der Humanität sind hier bestimmend. Die Grundwerte der Katholischen Soziallehre und der sozialen Demokratie sind Orientierung. Ebenso orientiert sich die Heimvolkshochschule an den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN).

Das Gemeinnütziges Sozialwerk der KAB e.V. - Heimvolkshochschule "Heinrich Lübke" ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Nordrhein-Westfalen

Themen:

  • Deutsche Einheit
  • Deutsche Geschichte
  • Energie
  • Europa
  • Umwelt, Klimawandel

Kontakt:

Adresse:
Zur Hude 9
59519 Möhnesee



Telefon:
02924/ 806-0


E-Mail:
bildungsurlaub@heinrich-luebke-haus.de



Webseite:

www.heinrich-luebke-haus.de