Förderung

Bildungseinrichtungen

Akademie Klausenhof gGmbH

Die Akademie Klausenhof ist eine regional, national und international agierende Weiterbildungseinrichtung, die in allen Bereichen der Weiterbildung tätig ist: allgemeine, politische und berufliche Weiterbildung. Sie ist eine nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannte Einrichtung (Heimvolkshochschule).

Täglich besuchen rund 600 Teilnehmende die verschiedenen, z.T. bis zu zweijährigen Kurse, Lehrgänge und Seminare der Akademie Klausenhof an den Standorten Dingden und Rhede, wobei etwas mehr als die Hälfte auch die Unterbringungsmöglichkeiten des Bildungshauses in Anspruch nimmt. Die Akademie Klausenhof beschäftigt derzeit rd. 350 Mitarbeitende, darunter 120 pädagogische Kräfte.

Als Haus in katholischer Trägerschaft, das aber allen offen steht, fühlt sich die Akademie Klausenhof christlichen Grundsätzen verpflichtet. Ein wichtiges Ziel ihrer Bildungsarbeit ist es, den Menschen angesichts rascher technischer und fachlicher Entwicklung in der Arbeitswelt grundlegende Qualifikationen zu vermitteln, die besonders in schwierigen Lebenslagen - etwa Aussiedlern, ausländischen Jugendlichen oder Rehabilitanden - berufliche Bildungs- und Entwicklungschancen einräumen. Hinzu kommt eine allgemeine Persönlichkeitsbildung, die den Einzelnen in die Lage versetzen soll, einen eigenen Standpunkt zu finden und zu vertreten. Als eine besondere Verantwortung sieht es der Klausenhof, das Zusammenleben von Ausländern und Deutschen in unserem Land zu verbessern. Das gemeinsame Lernen und Leben vieler Nationalitäten und Kulturen unter dem Dach des Klausenhofs ist Zeichen dieses Anliegens, ein friedfertiges Miteinander der Menschen in Deutschland und in der Welt zu fördern.

Das Angebot umfasst derzeit u.a. folgende Kurse und Lehrgänge: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen mit und ohne Internat, Berufliche Rehabilitation für Erwachsene, Qualifizierungskurse für Arbeitsuchende, Außerbetriebliche Ausbildung, Integrationskurse für Jugendliche mit Migrationshintergrund, Sprachkurse Deutsch als Fremd-/ Zweitsprache, Allgemeine und Politische Bildung sowie nationale und internationale Projekte.

Die Akademie Klausenhof gGmbH ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Nordrhein-Westfalen

Themen:

  • Extremismus
  • Medien- und Informationsgesellschaft
  • Migration
  • Religiös motivierter Extremismus
  • Web 2.0

Kontakt:

Adresse:
Klausenhofstraße 100
46499 Hamminkeln


Telefon:
02852 89-0


E-Mail:
info@akademie-klausenhof.de



Webseite:

www.akademie-klausenhof.de