Förderung

Bildungseinrichtungen

Politische Bildungsstätte Helmstedt e.V.

Die Politische Bildungsstätte Helmstedt e.V. („PBH“) ist eine Einrichtung der Erwachsenenbildung im Land Niedersachsen. Als eingetragener Verein agiert sie dabei gemeinnützig und laut Satzung „parteipolitisch und konfessionell unabhängig“. Die PBH wurde 1974 als Verein gegründet, in dem bereits vorher existierenden Gästehaus fand jedoch schon seit 1966 aufgrund der unmittelbaren Nähe zur damalligen Grenze zwischen Ost und West politische Bildungsarbeit statt. 1980 erfolgte die Anerkennung als Heimvolkshochschule. Die Bildungsstätte liegt am Rande der früheren Universitätsstadt Helmstedt mit ihrer historischen Altstadt und ist mit dem Lappwald von einem der größten Eichenbestände Norddeutschlands umgeben. Inhalte und Ambiente finden in der PBH in dem ganzheitlichen Konzept von „Leben und Lernen unter einem Dach“ zusammen – dieses Verständnis ist gleichzeitig der Slogan der PBH.

Tätig in:

  • Niedersachsen

Themen:

  • Deutsche Einheit
  • Extremismus
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Medien- und Informationsgesellschaft
  • Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Kontakt:

Adresse:
Am Bötschenberg 4
38350 Helmstedt



Telefon:
05351/52093-60

Fax:
05351/585130


E-Mail:
info@pbh-hvhs.de



Webseite:

www.pbh-hvhs.de