Förderung

Bildungseinrichtungen

Kolpingwerk im Bistum Dresden-Meißen e.V.

Das Kolpingwerk im Bistum Dresden-Meißen e.V. ist der Rechtsträger des Personalverbandes Kolpingwerk Diözesanverband Dresden-Meißen. Zu dem Diözesanverband zählen die 25 Kolpingsfamilien innerhalb des Bistums Dresden-Meißen. Mit dem Motto “verantwortlich leben, solidarisch handeln” haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch dieser Diözesanverband und sein Rechtsträger. Einer seiner Satzungszwecke sind die für jedermann zugängliche und ganzheitliche Bildungsangebote unterschiedlichster Prägung sowie von Maßnahmen zur Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlich tätigen Mitgliedern im Diözesanverband Dresden-Meißen.

Das Kolpingwerk im Bistum Dresden-Meißen e.V. ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Sachsen

Themen:

  • EU
  • Grundfragen der Demokratie und politischen Systeme
  • Sozialstaat
  • Umwelt, Klimawandel
  • Wahlen

Kontakt:

Adresse:
Graßdorfer Str. 1
04425 Taucha


Telefon:
034298 - 208699


E-Mail:
buero@kolping-dv-dresden-meissen.de



Webseite:

https://vor-ort.kolping.de/dv-dresden-meissen/