Förderung

Bildungseinrichtungen

Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim e.V.

Das Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim umfasst ein Gebiet von Cuxhaven bis Hann. Münden und von der Weser bis zur Ostgrenze Niedersachsens und ist eingebunden in das Kolpingwerk Deutschland. Aktuell gehören insgesamt etwas mehr als 8.000 Mitglieder zum Diözesanverband Hildesheim, die in 134 Kolpingsfamilien engagiert sind. Zur Kolpingjugend zählen davon etwas über 1000 junge Menschen. 6 Punkte aus dem Leitbild des Kolpingwerks: 1.Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen. 2.Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung. 3.Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch. 4.Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit. 5.Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis. 6.Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft. Untereinrichtungen: Kolping-Familienferienwerk Diözesanverband Hildesheim e.V. Kolping- Bildungs- und Sozialwerk DV Hi e.V. (5 Kleiderläden) Kolping Plus GmbH Adolph-Kolping-Stiftung

Das Kolpingwerk Diözesanverband Hildesheim e.V. ist Unterträger von AKSB – Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Tätig in:

  • Niedersachsen

Themen:

  • Bildung und Wirtschaft
  • Demografie
  • Globalisierung
  • Umwelt, Klimawandel

Kontakt:

Adresse:
Domhof 18-21
31134 Hildesheim


Telefon:
05121/307442

Fax:
05121/307521


E-Mail:
Kolping@bistum-hildesheim.de



Webseite:

www.kolping-hildesheim.de