Meine Merkliste

Israelische Gesellschaft

Israelische Gesellschaft

(© picture-alliance, ASSOCIATED PRESS | Ariel Schalit)

In Israel, das sich als jüdischer und demokratischer Staat definiert, leben etwas über 9 Millionen Menschen. Die Mehrheit von ihnen sind jüdische Israelis, etwa 24 Prozent gehören nicht-jüdischen Minderheiten an. Dazu zählen auch arabische Bevölkerungsgruppen, u.a. Palästinenserinnen und Palästinenser in Israel. Die multikulturelle israelische Gesellschaft besser verstehen, politische Spannungen und Konfliktlinien – z.B. zwischen säkularen und religiösen Einstellungen – reflektieren, städtische und ländliche Räume kennenlernen: Auf den Studienreisen steht genau das im Mittelpunkt! Auch der Israelisch-Palästinensische Konflikt, seine inner-israelische und seine internationale Bedeutung, wird beleuchtet.

Wie divers und widersprüchlich die israelische Gesellschaft sein kann und welche Themen sie bewegt, veranschaulichen die folgenden Module.

Weitere Inhalte

Fit für Israel – Themen. Begegnung. Widersprüche.

Holocaust und Erinnerung

Der Holocaust, die auf völlige Vernichtung gerichtete Tötung von Jüdinnen und Juden im Nationalsozialismus, wirkt bis heute in Israel nach. Dazu gehören sowohl individuellen Biografien von…

Video Dauer
Video

Grisha Alroi-Arloser

Grisha Alroi-Arloser ist im Dialog zwischen Israel und Deutschland zuhause

Radikalisierungsprävention Islamismus

Globale Konflikte im Klassenzimmer

Konflikte in Syrien, der Türkei oder Israel und Palästina sind für viele Jugendliche relevant. Götz Nordbruch gibt Empfehlungen für das Aufgreifen des Themas im Unterricht und nennt Materialien.

Israelstudienreise

Israel-Studienreisen

Das Studienreisenprogramm der bpb nach Israel besteht seit 1963 und bietet einen fundierten Einblick in ein hochkomplexes und widersprüchliches Land im Nahen Osten.

Informationen zur politischen Bildung

Die Beziehungen zwischen Israelis und Palästinensern

Der jüdische Zuzug nach Palästina und die Entstehung des Staates Israel stoßen auf den Widerstand der arabischen Einwohner Palästinas. Es entsteht ein Konflikt, der in den Folgejahrzehnten in…