Meine Merkliste

Die Bubble entdecken. Ein virtueller Rundgang durch Tel Aviv - Jaffa

Die Bubble entdecken. Ein virtueller Rundgang durch Tel Aviv - Jaffa Ein Video-Modul aus: Fit für Israel – Themen. Begegnungen. Widersprüche.

von: Uriel Kashi, Silke Warnecke Levy

Tel Aviv ist weltweit bekannt für seine Skyline am Mittelmeer, Toleranz und Weltoffenheit. Doch die "Bubble", wie viele Israelis die Stadt nennen, ist auch geprägt durch soziale Ungleichheit, Konflikte und Marginalisierung.

Inhalt

Die Küstenstadt Tel Aviv gilt als die kosmopolitisch-liberale "Bubble" Israels. Sie ist das Wirtschafts-, Innovations- und Kulturzentrum des Landes und ein Raum der Begegnung für die israelische und auch die internationale LGBT-Community. Nicht ohne Grund bewirbt sie sich selbst als “Stadt ohne Pause”, bekannt für Toleranz und Kreativität.
Doch dieses Markenzeichen ist nur einen Teil der Realität. Parallel zu glänzenden Hochhaus-Fassade und Bauhaus-Architektur gibt es auch andere Seiten, das sogenannte “Black Tel Aviv Tel Aviv” im Süden. Nicht weit vom touristischen Zentrum leben hier sozial benachteiligte Israelis, Geflüchtete und Arbeitsmigrantinnen - und migranten unter prekären Bedingungen. Außerdem verweist ein Blick nach Jaffa-Yafo, der arabisch geprägten Nachbargemeinde Tel Avivs, auf die Komplexität der jüdisch-arabischen Koexistenz seit Israels Staatsgründung 1948.

Führung:

Silke Warnecke Levy, lizenzierte Reiseleiterin

Die Vielfältigkeit von Israel als Land vermitteln. Das ist Silke ein besonderes Anliegen. Sie ist lizenzierte Reiseleiterin, hat Theologie studiert und lebt seit über 20 Jahren in Israel. Sie begleitet regelmäßig auch die Reisegruppen der bpb.

Mehr Informationen

  • Produktion: Uriel Kashi

  • Realisation, Kamera und Schnitt: Uriel Kashi

  • Redaktion und Produktverantwortung: Martin Schiller

  • Konzeptionelle Begleitung: Israel Encounter Programs

  • Produktion: 08.2021

  • Spieldauer: 4 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-SA 4.0 - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Silke Warnecke Levy Uriel Kashi für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.