2Über die "Messengerisierung" der Politik

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Auf einem Mobiltelefon sind Icons der Instant-Messanger SIMSme, WhatsApp, Messenger und Telegram zu sehen.
Immer mehr politische Kommunikation läuft direkt über die Messanger- Apps der Nutzerinnen und Nutzer. (© dpa)