Basilius-Kathedrale

Russlands Getreideexporte – Quo vadis?

Erstmals 2015 überstieg der Umfang der Weizenexporte Russlands denen der USA. Seitdem ist Russland weltweit größter Weizenexporteur. Was bedeutet diese Entwicklung für die globale Ernährungssicherheit? Welche Potentiale stecken in einem Ausbau von Russlands Getreideproduktion?

Russisches Getreide wird für den Export auf ein Schiff verladen.

Russland-Analysen Nr. 375 (10.10.2019)

Einleitung: Russlands (un-)heimlicher Aufstieg zum weltweit größten Getreideexporteur

Als Russland die USA hinter sich ließ und plötzlich zum weltweit größten Weizenexporteur aufstieg, machte sich das auch in Deutschland bemerkbar. Einleitend stellt sich daher die Frage: Was bedeutet dies für den internationalen Getreidehandel und die globale Ernährungssicherheit?

Mehr lesen

Das Potenzial der Getreideproduktion in Russland ist noch nicht ausgeschöpft.

Russland-Analysen Nr. 375 (10.10.2019)

Analyse: Wie lässt sich das Getreideproduktionspotenzial Russlands mobilisieren?

Obwohl Russland bereits weltweit größter Weizenexporteur ist, hat das Land noch ungenutztes Potenzial, um die Getreideproduktion zu erhöhen und somit die globale Ernährungssicherheit zu erhöhen. Doch was sind die Stellschrauben, an denen gedreht werden muss, um das Potenzial auszuschöpfen?

Mehr lesen

Anlässlich eines Erntefestes werden Ähren und ein Mähdrescher auf dem Roten Platz in Moskau zur Schau gestellt.

Russland-Analysen Nr. 375 (10.10.2019)

Analyse: Der Aufstieg Russlands zum weltweit größten Weizenexporteur: Bedeutung für den globalen Getreidehandel

Wie gelang Russlands Aufstieg zum größten Weizenexporteur der Welt? Diese Analyse zeigt Hintergründe dieser Entwicklung auf. Außerdem wird die Bedeutung für den globalen Getreidehandel in den Blick genommen. Wer profitiert und welche Marktmechanismen spielen eine Rolle?

Mehr lesen

Russland-Analysen

Russland-Analysen Nr. 375 (10.10.2019)

Chronik: 17. – 29. September 2019

Die Ereignisse vom 17. bis zum 29. September 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)
Dossier Ukraine

Ukraine

Die Ukraine-Analysen bieten einen aktuellen Einblick in die politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Entwicklungen in der Urkaine. Sie machen aktuelles Wissen von Wissenschaft und Forschung verfügbar.

Mehr lesen

Polen-Analysen: Chronik
Dossier: Polen

Polen-Analysen

Die Polen-Analysen widmen dem größten östlichen Nachbarn Deutschlands regelmäßig einen Themenschwerpunkt. Dabei beleuchten sie aktuelle gesellschaftliche und politische Entwicklungen in Polen.

Mehr lesen

Angesichts der Ukraine-Krise wollen einige Nato-Mitglieder den Kurs gegen Russland verschärfen und fordern dauerhafte Truppenstützpunkte in Osteuropa. Zwingt Putin die Nato zu einem Strategiewechsel?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Kiew wirft Russland eine Invasion in die Ostukraine vor. Laut Nato-Angaben sollen bis zu 1.000 russische Soldaten auf ukrainischem Territorium operieren. Wer kann Moskau Einhalt gebieten?

Mehr lesen auf eurotopics.net