Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Jugend in den 1950ern – Halbstarke Rebellen?

Jugend in den 1950ern – Halbstarke Rebellen?

Generationenkonflikte sind Bestandteil jeder Menschheitsepoche. Der Generationenkonflikt der 1950er-Jahre − die Kluft zwischen den Wünschen der älteren Generation, die versucht, die Kriegserlebnisse zu vergessen, und der Jugendgeneration, die die Kriegszeit nicht aktiv miterlebt hat und nach einer eigenen, unbelasteten Identität strebt.

In den beiden "Halbstarken"-Filmen, Rebel Without a Cause (Rebel Without a Cause – ... denn sie wissen nicht, was sie tun, USA 1955, R: Nicholas Ray) und Berlin – Ecke Schönhauser (DDR 1957, R: Gerhard Klein), stehen junge Menschen im Mittelpunkt. Dadurch ist didaktisch nicht nur der unmittelbare Vergleich der Lebenswelt der 1950er-Jahre mit der heutiger Jugendlicher möglich, sondern auch der Vergleich zweier Jugendkulturen in unterschiedlichen Gesellschaftssystemen der 1950er.

Autor: Dr. Martin Ganguly

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

BERLIN ECKE SCHÖNHAUSER Arbeitsblatt

Anhand des Filmes lässt sich die Methode der Charakterisierung üben. Zudem kann er als Ausgangspunkt für eine Recherche zur Lebenssituation der Jugend in den 1950er Jahren dienen.

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

... DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN Arbeitsblatt

Der Generationenkonflikt brodelt in den USA der 1950er Jahre. Die Lerngruppe beschäftigt sich mit den dargestellten Generationenkonflikten und überträgt die Konfliktlinien filmpraktisch auf heute.

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

DIE HALBSTARKEN Arbeitsblatt

Nachwuchsregisseur Georg Tressler und der Journalist Will Tremper drehten an Originalschauplätzen in Berlin-West und fingen dabei das Lebensgefühl der rebellischen Teenager der 1950er-Jahre ein.

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

DER WILDE Arbeitsblatt

Marlon Brando ist der Anführer einer Motorradgang von Jugendlichen. Die Lerngruppe recherchiert zum "Method Acting" und setzt sich mit der US-amerikanischen Jugendkultur der 1950er Jahre auseinander.

Arbeitsblatt / Arbeitsheft

WEST SIDE STORY Arbeitsblatt

"West Side Story", eine in New York angesiedelte Version von "Romeo und Julia", gilt als eines der bekanntesten (Film-)Musicals des 20. Jahrhunderts.