Meine Merkliste

Linke Militanz

Linke Militanz Ein Interview mit Matthias Micus

Folgende Assoziationen entstehen sofort, wenn das Stichwort "Linke Militanz" fällt: Fliegende Steine, umgeworfene Autos, brennende Barrikaden. Doch ist überhaupt klar, woher sich die vergleichsweise kleinen Kreise von rioters rekrutieren?

Inhalt

Folgende Assoziationen entstehen sofort, wenn das Stichwort "Linke Militanz" fällt: Fliegende Steine, umgeworfene Autos, brennende Barrikaden. Doch ist überhaupt klar, woher sich die vergleichsweise kleinen Kreise von rioters rekrutieren? Übergeht man nicht entscheidende Differenzen, Ambivalenzen, Widersprüche? Zu fragen ist nicht nur, wer denn diese 'Militanten' überhaupt sind, woher sie ihre Motivationen beziehen und welche Ziele sie verfolgen, sondern auch, ob die wissenschaftliche und öffentliche Diskussion über das Phänomen über angemessene Begrifflichkeiten verfügt. Ein Interview mit Dr. Matthias Micus, Leiter der "Bundesfachstelle Linke Militanz"

Mehr Informationen

  • Kamera und Schnitt: cine plus Media Service GmbH & Co. KG, Berlin

  • Produktion: 13.11.2019

  • Spieldauer: 5 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.