30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Akquisos

Paten für die politische Bildung gesucht

Liebe Leserinnen und Leser,

die meisten von Ihnen haben sie wahrscheinlich seit der frühesten Kindheit, viele sind es mittlerweile selbst: Taufpaten. Die Taufpatenschaft ist eine der ältesten und bekanntesten Patenschaftsformen. Aber auch außerhalb christlicher Sozialisation gibt es vielfältige Patenschaftsmodelle. Da verwundert es nicht, dass das Konzept für das Fundraising adaptiert wurde: Ein Patenkind in Indien, die Ameisenbärpatenschaft im Zoo, Patenschaft für das Lieblingswort, Baumpatenschaften, Buchpaten, Lernpaten, Besuchspaten, Patenomas, …

Patenschaften sind bei Spenderinnen und Spendern ebenso beliebt wie bei Fundraiserinnen und Fundraisern. Inwieweit lassen sich die gängigen Modelle aber auf die politische Bildung übertragen? Dieser Frage sind wir für Sie nachgegangen. Die beliebteste Patenform im Bildungsbereich ist das Mentoring. Dabei bieten auch Personen-, Projekt- und Objektpatenschaften viele Möglichkeiten. Wir stellen Ihnen heute einige vor. Im Experteninterview kommt Anna Rosa Böck von der Aktion Sühnezeichen Friedensdienste zu Wort. Sie erklärt, wie die Gewinnung von Paten gleichzeitig das Bewusstsein für die Arbeit der Organisation schärft.

Zum Abschluss reisen wir wieder, dieses Mal nach Slowenien. Der dortige Fundraisingverband hat sich gerade erst gegründet. Mit viel Elan geht es nun an den Aufbau von professionellen Strukturen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Jahresausklang, harmonische Feiertage und einen guten Rutsch in 2015.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Kraft
Leiter Stabsstelle Kommunikation
fundraising@bpb.de

Diesen Newsletter können Sie wie gewohnt als PDF-Icon PDF-Dokument anschauen und herunterladen.

Stolperstein Berlin Budapester Straße

Danielle Böhle

Formen von Patenschaften und Praxisbeispiele

Patenschaften sind längst ein Bestandteil des Fundraisings vieler Organisationen. Dabei kann man verschiedene Modelle von Patenschaften unterscheiden. Wir erläutern sie und stellen Beispiele aus der Praxis im Bildungsbereich vor.

Mehr lesen

Patenschaftsurkunde

Katharina Reinhold

Praxis-Tipps für Patenschaften als Fundraising-Instrument

Kommt Patenschafts-Fundraising auch für ihre Organisation in Frage? Wir geben einige praktische Anregungen für die Planung und Durchführung von Patenschaftsprogrammen.

Mehr lesen

Paten gesucht - Aktion Sühnezeichen

Interview

"Tolle Werbung – großer Aufwand"

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) ist eine Friedensorganisation, die sich für Verständigung, Miteinander und grenzüberschreitende Begegnungen einsetzt. Anna R. Böck, Referentin Fundraising, gibt für Akquisos Einblicke in das Patenschaftsmodell von ASF, bei dem Patenschaften für junge Erwachsene im Freiwilligendienst übernommen werden können.

Mehr lesen

Digitaltechnik und Internet: Fast jede elektronische Kommunikation berührt das Urheberrecht.

Links und Literatur

Hier finden Sie weiterführende Links und Literaturtipps zum Thema Patenschaftsfundraising.

Mehr lesen

Slowenische Flagge

Europareise Fundraising: Slowenien

Das organisierte professionelle Fundraising steckt in Slowenien noch in den Kinderschuhen. Akquisos sprach mit der Vorsitzenden des slowenischen Fundraising Verbands Livija Rojc Štremfelj über ehrenamtliches Engagement und die Herausforderungen für Fundraiserinnen und Fundraiser in Slowenien.

Mehr lesen