Akquisos

Im Fokus: Finanzierung Kultureller Bildung

Liebe Leserinnen und Leser,

"Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden", sagt der amerikanische Autor Paul Auster.

Sei es ein Theaterworkshop für Jugendliche, ein internationales Musikprojekt oder ein Fotokurs in der Kunstschule: In Angeboten kultureller Bildung steckt viel Potenzial für die Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden und für den Zusammenhalt in der Gruppe. Durch gemeinsame künstlerische Aktivitäten von verschiedensten Menschen kann kulturelle Bildung einen wichtigen Beitrag für gelingendes Zusammenleben und Inklusion leisten. Gesellschaftspolitische Inhalte können kreativ zum Ausdruck gebracht und sinnlich erfahrbar gemacht werden, demokratische Praxis wird gemeinsam erlebt. Es gibt viele Berührungspunkte und Überschneidungen mit politischer Bildung.

Ein Beispiel für einen bemerkenswerten außerschulischen Lernort, der Kunst, Bildung, Gesellschaft und Politisches in einem ganzheitlichen Ansatz verbindet, stellen wir in dieser Ausgabe mit dem Berliner Kunst- und Kulturhaus Schlesische 27 vor.

Wie immer widmen wir uns intensiv dem Thema Finanzierung. Neben einer Einführung ins Förderdickicht für kulturelle Bildung haben wir eine umfangreiche Liste mit Fördermöglichkeiten auf Bundes-, Landes und kommunaler Ebene zusammengestellt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Lektüre und einen schönen Start in den Sommer!
Daniel Kraft und das Akquisos-Team
fundraising@bpb.de

Diesen Newsletter können Sie wie gewohnt als PDF-Icon PDF-Datei herunterladen und anschauen.

Sie interessieren sich für das Thema und wollen in unseren Verteiler "Politische Bildung & Kultur" aufgenommen werden? Schicken Sie uns eine E-Mail mit Name, Vorname und Ihrer E-Mail-Adresse an projektgruppe.pbk@bpb.de

Finanzierung – Symbolbild.

Im Fokus: Finanzierung
Kultureller Bildung

Die Finanzierungsmöglichkeiten von Angeboten der kulturellen Bildung sind so vielfältig wie die Angebote selbst. Öffentliche Gelder sind der wichtigste Faktor in der Förderung kultureller Bildung. Was ist bei der Antragstellung zu beachten und welche weiteren Geldquellen gibt es?

Mehr lesen

Fördermittel – Symbolbild.

Kulturelle Bildung: Fördermöglichkeiten

Die Akquisos-Redaktion hat eine Auswahl von Informationen und Links zu Fördermöglichkeiten für Projekte kultureller Bildung zusammengestellt. Die Übersicht umfasst Informationen und Links zur kommunalen Ebene, zur Landes-, Bundes- und EU-Ebene sowie Literaturhinweise.

Mehr lesen

Barbara Meyer vom internationalen Jugend-Kunst- und Kulturhaus "Schlesische27" in Berlin.

Im Interview: Barbara Meyer, Schlesische 27

Die Schlesische27 ist ein internationales Jugend-Kunst- und Kulturhaus in Berlin. Jugendliche erkunden hier gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern in kreativen und handwerklichen Projekten verschiedene Orte und Themen. Akquisos sprach mit der Geschäftsführerin Barbara Meyer über ihre Arbeit und die Finanzierung der vielfältigen Projekte.

Mehr lesen

Glossar, Akquisos

Akquisos-Newsletter

Glossar

Im Akquisos-Glossar werden Begriffe aus dem Themenbereich Fundraising kurz und verständlich erklärt. Das Glossar befindet sich im kontinuierlichen Aufbau. Mit jeder Akquisos-Ausgabe werden Begriffe ergänzt.

Mehr lesen

Dossier

Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung – der Begriff hat Hochkonjunktur. Kulturelle Bildung schafft neue Lernkulturen und beeinflusst nachhaltig unser Leben innerhalb und außerhalb der Schulen. Das Dossier widmet sich dem Thema kultureller Bildung in seinen zahlreichen Facetten.

Mehr lesen