Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Hybrid-TV / hybride Gerätetechnik / Hybrid-Fernseher / Smart-TV

Medienpolitik Medienpolitik und Medienrecht Grundlagen: Medienpolitik Rundfunk- und Medienrecht Europäische Medienpolitik Interaktive Grafik: Medienpolitik Medien, Meinungsvielfalt und Meinungsmacht Meinungsbildung und Kontrolle der Medien Unabhängigkeit und Staatsferne - ein Mythos? Migration, Integration und Medien Inszenierung von Protest Medien und Inklusion Die Transformation des DDR-Fernsehens 1989 Veränderungen in Gesellschaft und Medien Internet der Dinge Medien und Gesellschaft im Wandel Bürgerbeteiligung im Kontext des Internets Leitmedium Fernsehen? Besser Fernsehen – mit dem Internet? Aspekte von Berichterstattung und Information Bildungsauftrag und Informationspflicht der Medien Medienwandel und Journalismus Gewalttaten in den Medien Katastrophen und ihre Bilder Debatte 2012: öffentlich-rechtlicher Rundfunk im digitalen Zeitalter Einführung in die Debatte Standpunkt: C. Albert Standpunkt: R. Amlung Standpunkt: J. Beermann Standpunkt: C. Grewenig Standpunkt: L. Marmor Standpunkt: T. Schmid Grafiken Quizze Quiz - Medienpolitik I Quiz – Medienpolitik II Redaktion

Hybrid-TV / hybride Gerätetechnik / Hybrid-Fernseher / Smart-TV


Hybrid-TV-Geräte vereinen im Fernsehgerät unterschiedliche Empfangswege und Zusatzfunktionen (z. B. für Digitalfotos). Fernseher mit integriertem Internetanschluss werden seit dem Jahr 2009 verkauft und haben inzwischen einen Marktanteil von mindestens 1/3 bei den neu verkauften Fernsehern. Damit ist neben dem digitalen Kabel-, Satelliten- oder Antennenempfang auch der Zugang zum Internet möglich. Und das nicht nur für Abonnenten, wie beim IPTV, sondern für alle, die solch einen internetfähigen Fernsehapparat besitzen.
Siehe auch Interner Link: HbbTV

Quellen / weitere Informationen:

Fussnoten