Meine Merkliste

Redaktion

Energiepolitik Energiewende Die Verhandlungen über die EU-Energie- und Klimapolitik nach 2020 und ihr Einfluss auf die deutsche Energiewende Standpunkt: Die Energiewende birgt enorme Chancen Standpunkt: Die Energiewende braucht mehr Effizienz Energieeinsparung und Effizienz Ausbau des Stromnetzes 50Hertz Amprion TenneT TransnetBW Energiespeicher Standpunkt: Das EEG setzt die falschen Anreize Standpunkt: Das EEG ist eine Erfolgsgeschichte Energie als Ware Die Großen Vier RWE E.ON Vattenfall EnBW STEAG Energiebinnenmarkt der EU Strompreis Ölpreis Erdgaspreis Nationale Ölfirmen Einleitung CNPC (China) Gazprom (Russland) JOGMEC (Japan) NNPC (Nigeria) NIOC (Iran) Petrobras (Brasilien) Rosneft (Russland) Saudi Aramco (Saudi-Arabien) Socar (Aserbaidschan) Sonatrach (Algerien) Statoil (Norwegen) Globale Herausforderungen der Energieversorgung Die Internationale Energie-Governance Gemeinsamen Energieaußenpolitik der EU USA China Kaspische Region Nordafrika Sub-Sahara Afrika Energetische Rohstoffe in den Polargebieten Bensberger Gespräche 2013: Energiepolitik am Scheideweg Ulrich Benterbusch I Ulrich Benterbusch II Frank Umbach Roland Götz Marianne Haug Redaktion Perspektiven der Atomkraft

Redaktion

/ 1 Minute zu lesen

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn © 2008-2013
Verantwortlich gemäß § 18 Medienstaatsvertrag (MStV): Thorsten Schilling
Redaktion bpb
Hendrik Hoffmann
Matthias Jung

Autoren
Behrooz Abdolvand
Michael Bauchmüller
Hubertus Bardt
Manuel Berkel
Benjamin von Brackel
Josef Braml
Esther Chrischilles
Oliver Geden
Andreas Goldthau
Claudia Kemfert
Stefan Lechtenböhmer
Leon Lechus
Frank Merten
Antje Neumann
Martin Pehnt
Sascha Samadi
Sebastian Schröer
Heinrich Schulz
Eva Sternfeld
Denis M. Tull
Frank Umbach
Kirsten Westphal

Grafiken
3pc GmbH

Urheberrecht

Alle Beiträge dieses Dossiers sind, soweit nicht anders angegeben, unter der Creative Commons-Lizenz Externer Link: by-nc-nd/3.0/de lizenziert.

Fussnoten