Der Garten der Gerechten in der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem

Jochen Thermann am 29.01.2011

Zuschauer des Massenmords

Ingrid Vilkiene untersuchte das Verhalten der litauischen Bevölkerung während der Verbrechen unter deutscher und sowjetischer Besatzung. Sie arbeitet für die "International Commission for the Evaluation of the Crimes of the Nazi and Soviet Occupation in Litzuania" und beschreibt im Interview, warum die Rolle des “unbeteiligten” Zuschauers für viele die einfachste Verhaltensweise darstellte.

Ingrida Vilkiene über die Rolle von Mitläufern in Litauen während der Besatzung des Landes durch das NS-Regime. (© 2011 Kooperative Berlin und Bundeszentrale für politische Bildung)