2Dokumentation: OSZE-Beobachter in der Ostukraine durch Mine getötet (23.04.2017)

Zurück zum Artikel
1 von 1
  In dem Fahrzeug, welches bei der Explosion zerstört wurde, befanden sich drei Mitarbeiter der OSZE. Einer der Insassen, ein amerikanischer Sanitäter, starb, die anderen beiden konnten in Luhansk im Krankenhaus medizinisch versorgt werden.
In dem Fahrzeug, welches bei der Explosion zerstört wurde, befanden sich drei Mitarbeiter der OSZE. Einer der Insassen, ein amerikanischer Sanitäter, starb, die anderen beiden konnten in Luhansk im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. (© picture-alliance/dpa)