2Die Medienlogik der Informationsintermediäre und ihre Bedeutung für Meinungsbildung

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Ein Schreibtisch mit zwei Monitoren, verschiedenen Zeitungen und einem Mobiltelefon.
Noch spielen die klassischen Medien, wie Print, TV und Radio, eine wichtige Rolle bei der Informationsvermittlung. Lizenz: cc by/3.0/de (CC, Stefan Lampe für bpb.de)