Opposition activists carry the Ukrainian national flag during an action of protest against the current regime in Kiev, Ukraine, Saturday, May 18, 2013. (AP Photo/Efrem Lukatsky)

»Unzivilie Gesellschaft« / Xenophobie / Vertrauen und Zustimmung / Das Normandie-Treffen

Sowohl in der Ukraine als auch in Russland sind nationalistische und rechtsradikale Gruppierungen aktiv, deren Einfluss auf das politische Geschehen nicht zu unterschätzen ist. Wie die ukrainische Bevölkerung anderen ethnischen Gruppen gegenüber eingestellt ist und wie sie die Arbeit der politischen Institutionen bewertet, wird ebenfalls in dieser Ausgabe der Ukraine-Analysen thematisiert.

Demonstranten stoßen in Kiew im Rahmen von Protesten gegen die Öffnung des Landmarktes mit der ukrainischen Polizei zusammen.

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Analyse: Der ambivalente Aufstieg einer ukrainischen "unzivilen Gesellschaft" nach dem Euromaidan

Obwohl rechtsradikale Parteien in der nationalen Politiklandschaft der Ukraine weniger erfolgreich sind, haben sich in den letzten Jahren ultranationalistische Gruppierungen in unzivilen Nichtregierungsorganisationen zusammengefunden, die sich wachsender Unterstützung und Aufmerksamkeit erfreuen.

Mehr lesen

Ein vermummter Mann nimmt an den alljährlichen "Russischen Märschen" in Moskau teil, einer von radikalen russischen Nationalisten organisierten Parade.

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Analyse: Militante russische Nationalisten

Viele Mitglieder der Bewegung russischer Nationalisten haben sich in der heißen Phase des Ukrainekriegs 2014-2015 an den Kampfhandlungen im Donbas beteiligt oder diese anderweitig unterstützt. Auch wenn die Gruppierung momentan politisch marginalisiert ist, ließe sich das Netzwerk bei Bedarf wieder mobilisieren.

Mehr lesen

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Umfrage: Toleranz und Intoleranz in der ukrainischen Gesellschaft

Der Index der sozialen Distanz in der Ukraine zeigt, dass die Diskrepanz aus Sicht der ukrainischen Befragten zu Afrikanern und Roma am größten ist. Wie sich die Einstellungen zu verschiedenen ethnischen Gruppen unterscheiden, stellt die folgende Tabelle dar.

Jetzt ansehen

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Umfrage: Vertrauen in politische und soziale Institutionen

Die Tabellen geben einen Überblick über das Vertrauen der befragten Ukrainer in politische und soziale Institutionen. Zudem werden die Zustimmungswerte zu Präsident, Regierung und Parlament miteinander verglichen und der Erfolg der Arbeit der neuen politischen Kräfte beurteilt.

Jetzt ansehen

Infografiken

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Umfrage: Das Gipfeltreffen im Normandie-Format

Wie wurde das Gipfeltreffen zwischen der Ukraine, Russland, Deutschland und Frankreich von den ukrainischen Befragten wahrgenommen? Wie schätzen sie den Erfolg bzw. den Misserfolg der Gespräche ein? Und wie unterscheiden sich die Umfragewerte verschiedener Altersgruppen und elektoraler Präferenzen?

Jetzt ansehen

Ukraine-Analysen

Ukraine-Analysen Nr. 227 (19.12.2019)

Chronik: 25. November – 9. Dezember 2019

Die Ereignisse vom 25. November bis zum 09. Dezember 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Ukraine