Meine Merkliste Geteilte Merkliste

M 02.09 Steckbrief: Tracking

Digitalisierung - Meine Daten, meine Entscheidung! Didaktische Konzeption B1: Umgang mit Daten (Befragung) M 01.01 Impulsbild M 01.02 Datentagebuch M 01.03 Musterfragebogen M 01.04 Selbsttest M 01.05 Hypothesen bilden M 01.06 Auswertungshilfen M 01.07 Vergleichsdaten Info 01.01 Brainstorming und Umfragen im Unterricht Info 01.02 Datenauswertung mit GrafStat B2: Digitales Gold - Data Mining M 02.01 "Daten sind das neue Öl" M 02.02 Film Weg der Daten M 02.03 Etappen beim Data Mining M 02.04 Datenschutz & Datensparsamkeit M 02.05 Lückentext Datenschutz M 02.06 Lückentext Surfen & Browser M 02.07 Algorithmus M 02.08 Cookies M 02.09 Tracking M 02.10 VPN-Verbindung Info 02.01 Schaubild Etappen beim Data Mining Info 02.02 Steckbriefe und Infoflyer B3: Digitalisierte Welt M 03.01 Utopie (Podcast) M 03.02 Dystopie (Podcast) M 03.03 Quiz M 03.04 Dimension Bildung M 03.05 Dimension Medizin M 03.06 Dimension Staat & Verwaltung M 03.07 Dimension Unterhaltung, Konsum, Lifestyle M 03.08 Dimension Wirtschaft M 03.09 Dimension Information & Kommunikation M 03.10: Dimension Politik Info 03.01 Transkript "Utopie" Info 03.02 Transkript "Dystopie" Info 03.03 Digitale Mindmap Info 03.04 Dimension Bildung Info 03.05 Dimension Medizin Info 03.06 Dimension Staat & Verwaltung Info 03.07 Dimension Unterhaltung, Konsum, Lifestyle Info 03.08 Dimension Wirtschaft Info 03.09 Dimension Information & Kommunikation Info 03.10 Dimension Politik B4: Datenökonomie M 04.01 Zitate M 04.02 Ist-Zustand Datenökonomie M 04.03 Daten als privates Gut M 04.04 Daten als Allgemeingut M 04.05 Daten als Allmende M 04.06 Daten-Treuhandschaft M 04.07 Auswertungsmatrix Info 04.01 Auswertungsmatrix B5: Digital aktiv werden M 05.01 Digitalität und Gesundheit M 05.02 Digitalität und Information M 05.03 Digitalität und politische Willensbildung M 05.04 Wusstest du schon? (Gesundheit) M 05.05 Wusstest du schon? (Information) M 05.06 Wusstest Du schon? (Politische Willensbildung) M 05.07 Aktionsformen Glossar Redaktion

M 02.09 Steckbrief: Tracking

Team "Forschen mit GrafStat"

/ 2 Minuten zu lesen

Was ist das?

Tracking kommt aus dem Englischen und bedeutet "Verfolgung" (abgeleitet von dem Verb "to track so./sth., also jmdn./etw. verfolgen oder nachverfolgen). In der Internet-Welt steht Tracking für das Nachverfolgen der Aktivitäten von Internetnutzerinnen und -nutzern und wird daher häufig auch Web-Tracking genannt.

Wie funktioniert das?

Surft man im Internet, so versuchen die besuchten Internetseiten unsere Aktivitäten nachzuverfolgen. Meist geschieht dies über das Setzen von sogenannten Cookies. Tracking geht aber auch ohne Cookies über sogenannte Tracking Tools, die direkt in den Quellcode der Seite eingebunden werden, bekannte Beispiele für solche Tools sind Google Analytics oder Piwik. Diese helfen dabei festzuhalten, welche Seiten man besucht hat, mit welchem Endgerät und welcher App man die Seite aufgerufen hat, wie lange man auf der Seite oder auch auf bestimmten Stellen der Seite verweilt hat, welche Element man angeklickt oder welche Seite man von dort aufgerufen hat oder von welcher Seite man auf diese Seite gekommen ist usw. Zudem können solche Tools anhand der IP-Adresse sowie dem genutzten Browser inkl. aller Einstellungen und Erweiterungen einen sogenannten Fingerprint erstellen, über den die Nutzerinnen und Nutzer eindeutig identifizierbar werden (Canvas Fingerprinting).

Wofür verwendet man das?

Ziel des Trackings ist in erster Linie die Optimierung des Angebots, meist im Hinblick auf platzierte Werbung auf der Seite. Die Anbieter der Seite können so analysieren, wer ihre Seite besucht, wie lange diese auf der Seite waren, welche Elemente der Seite am interessantesten sind etc. Je attraktiver man das Angebot für die Nutzerinnen und Nutzer macht, um so erfolgreicher ist die Seite für die Werbeangebote.

Was kann man tun?

Empfehlungen Tracking zu vermeiden oder zu verhindern gibt es zahlreiche – der Erfolg ist dabei allerdings nicht immer 100%ig sicher.

  • Browsereinstellungen hinsichtlich Datenschutzes anpassen, z.B. Cookies und Browserverlauf regelmäßig löschen, Funktion "No Tracking" nutzen

  • Browsererweiterungen nutzen, die Tracking unterbinden.

  • VPN-Verbindung nutzen

LINKTIPPS:

von dem Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation, 23.7.2017

Team "Forschen mit GrafStat" Westfälische Wilhelms-Universität Münster Leitung: Prof. Dr. Andrea Szukala