Meine Merkliste Geteilte Merkliste

M 02.11 Kreuzworträtsel zum Thema "Kinderrechte"

Partizipation vor Ort Didaktische Konzeption Sachanalyse "Bist du dabei?" – Eigene Befragung (B1) M 01.01 Rapsong "mitWirkung!" M 01.02 Musterfragebogen M 01.03 Auswertung der Daten mit GrafStat M 01.04 Auswertung offener Fragen M 01.05 Musterauswertung M 01.06 Arbeitsblatt zur Datenauswertung M 01.07 Vergleichsdaten der Bertelsmann Stiftung M 01.08 Definiton von "Partizipation" M 01.09 Jugendliche berichten über ihr Engagement M 01.10 Warum sich Partizipation lohnt Kinderrechte für uns! (B2) M 02.01 Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen M 02.02 Der Bedürfnis-Bazar M 02.03 Was sind Kinderrechte? M 02.04 Entwicklung der Kinderrechte M 02.05 Kinderrechte kurz und knapp M 02.06 Fallbeispiele zur Verletzung von Kinderrechten M 02.07 Grundversorgung von Kindern und Jugendlichen M 02.08 Index der Entbehrungen von Kindern M 02.09 Einstellungen Jugendlicher M 02.10 Das Recht gehört zu werden M 02.11 Kreuzworträtsel Info 02.01 Lösung zu M 02.03 und M 02.04 Info 02.02 Begriffe zu M 02.10 Info 02.03 Lösung zu M 02.10 Info 02.04 Kinderinteressenvertretungen Info 02.05 Lösung zu M 02.11 Mitmachen! Aber wie? (B3) M 03.01 Beauftragten-Modelle M 03.02 Direkt gewählte Vertretungen M 03.03 Medienorientierte Beteiligung M 03.04 Offene Formen M 03.05 Projektbezogene Form M 03.06 Übersicht Beteiligungsformen Info 03.01 Lösungsskizze Info 03.02 Gemeindeordnungen Info 03.03 Beteiligungsformen Aktion vor Ort (B4) M 04.01 Themenfindung M 04.02 Zeitplan für das Projekt M 04.03 Placemat zur Projektplanung M 04.04 Projektdetails M 04.05 Gruppen- und Aufgabenverteilung M 04.06 Gruppenplanung im Detail M 04.07 Projektwochenplan M 04.08 Reflexionsbogen M 04.09 Zielscheibe zur Evaluation Info 04.01 Ausgangslagen Info 04.02 Projektplanung und -durchführung Info 04.03 Projektideen Info 04.04 Stadtteilerkundung Info 04.05 Projektphasen Info 04.06 Gruppen- und Aufgabenverteilung Methoden Arbeitsergebnisse präsentieren Bedürfnis-Bazar Fotostory erstellen Internetrecherche Kugellagermethode Lückenfüller Museumsgang Partnertandem Placemat Regelplakat erstellen Stummes Schreibgespräch Think-Pair-Share Zielscheibe zur Evaluation Literaturtipps Redaktion

M 02.11 Kreuzworträtsel zum Thema "Kinderrechte"

/ 2 Minuten zu lesen

Senkrecht
1. Gesucht wird der drittgrößte Kontinent, der aus über 40 Prozent Wüste besteht.
2. Wie heißt das Übereinkommen über Kinderrechte, welches am 20. November 1989 von der UN beschlossen wurde?
3. Wie lautet die Abkürzung für die "United Nations"?
5. Mit reden können, mit entscheiden können kann unter diesem Begriff zusammengefast werden.
9. Jeder hat das Recht sich eine eigene ________ zu bilden.
11. Kinder haben ein Recht auf Freizeit und Spiel. Dies ist ________ 31 der Kinderrechte.
13. Es handelt sich um eine freiwillige Beschäftigung, die in erster Linie Spaß macht. Es gehört neben Erholung und Freizeit ebenfalls zu den Kinderrechten.

Waagerecht
4. Kinder haben ein Recht auf Schule, ______ und Berufsaus___________.
6. Es ist ein Problem, dass es nicht nur in der dritten Welt gibt, sondern auch in Industriestaaten. Es misst sich nicht nur an Geld und Dingen, die man sich kaufen kann, sondern auch an der Fürsorge die Kinder bekommen.
7. Wie heißt das politische System in Deutschland?
8. Wie heißen die Plätze, die in jeder Stadt zu finden sind, die für Kinder zum Spielen und Toben angelegt worden sind?
10. Das ________ vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen einer Gemeinde und hat die Möglichkeit Entscheidungen in der Gemeinde zu beeinflussen, die für Kinder und Jugendliche von Bedeutung sind. Mögliche Themen sind beispielsweise die Schulhofgestaltung und Gestaltung von Freizeitanlagen.
12. Bei 0 Grad ist es fest, bei 100 Grad ist es gasförmig und zwischen 0 und 100 Grad ist es flüssig. Außerdem ist es das wohl wichtigste Lebensmittel.
14. Wenn wir von ihr sprechen, denken wir zuerst an Pflanzen, Tiere, Erde, Luft und Wasser.

Das Material steht als Interner Link: PDF-Dokument zum Download bereit.

Fussnoten