Kugel mit Porträtfotos vor einer Platine (Symbolbild)

11.11.2020 | Von:
Team "Forschen mit GrafStat"

M 03.06 Pro-Contra-Dimension Staat und Verwaltung

Welche Möglichkeiten der Digitalisierung und Einsatzmöglichkeiten für Big Data und KI gibt es für die Dimension Staat und Verwaltung?

Recherchiert für diese Dimension konkrete Anwendungsbeispiele und achtet dabei insbesondere auf positive und negative Aspekte, d.h. Argumente für bzw. gegen diese Einsatzmöglichkeiten.
Haltet die Argumente in Form einer Pro-Contra-Liste fest.
Um die Recherche etwas einzugrenzen, könnt ihr euch an den untenstehenden „Recherche-Leitsätzen“ orientieren und gezielt dazu recherchieren. Ihr könnt darüber hinaus aber auch noch weitere Aspekte und Beispiele recherchieren.

Recherche-Leitsätze:
  • Wer umziehen, ein Auto anmelden, heiraten oder ein Haus bauen will, muss aufs Amt und eine Wartenummer ziehen. In Zukunft sollen viele Behördengänge vermeidbar gemacht werden, indem beispielsweise häufig genutzte Formulare den Bürgern und Bürgerinnen künftig online zur Verfügung gestellt werden.
    Stichworte: E-Government, Smart Country
  • Am 25. Mai 2018 trat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in allen Mitgliedsstaaten der EU in Kraft. Sie gibt unter anderem vor, dass Nutzerinnen und Nutzer der Speicherung ihrer Daten zustimmen müssen. Auf Verlangen der Nutzerinnen und Nutzer sind Unternehmen verpflichtet, ihnen Einsicht in die eigenen Daten zu gewähren, oder auch, diese zu löschen.
  • Predictive Policing (deutsch: vorhersagebasierte Polizeiarbeit) ist ein mögliches Beispiel für die Anwendung von Algorithmen im Alltag. Mithilfe so genannter Prognosesysteme soll die Polizeiarbeit effizienter gemacht werden, indem potentielle Gesetzesbrüche von den Systemen vorhergesagt werden, bevor sie sich ereignen.
  • Die fortschreitende Digitalisierung führt dazu, dass in vielen Bereichen der öffentlichen Versorgung zunehmend Konzerne (wie z.B. Google, Airbnb & Co) Aufgaben erfüllen, die bisher staatlichen Institutionen zugedacht waren.
    Busfahrpläne lassen sich beispielsweise häufig leichter über große Plattformen wie etwa Google Maps erreichen denn über die Verkehrsverbünde oder lokalen Unternehmen.
    Weitere Beispiele hierfür sind … (Bitte suche selbst einige Fallbeispiele heraus)
  • Nudging (deutsch: schubsen, anstoßen) * im öffentlichen Raum wird durch Big-Data-Analysen stark vereinfacht und kann deutlich effizienter gestaltet werden.
  • Geheimdienste oder Nachrichtendienste wie der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) verlassen sich mehr und mehr auf digitale Medien, um ihren Aufgaben nachzukommen.

* Als Nudging wird die beabsichtigte Beeinflussung von individuellen Sichtweisen und Entscheidungen bezeichnet, welche die Wahlfreiheit der oder des Einzelnen jedoch nicht einschränkt (im Gegensatz zum Verbot).

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-SA 3.0 DE - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.