Kugel mit Porträtfotos vor einer Platine (Symbolbild)

11.11.2020 | Von:
Team "Forschen mit GrafStat"

Info 03.01 Transkript zum Podcast "Utopie"

Das Transkript zum Podkast "Utopie" unterstützt die Schülerinnen und Schüler bei der Bearbeitung der Aufgabenstellung.

Sprecher/in:
  • Moderatorin: Summer Sunshine
  • Moderator: Yorick Young
  • Bürger
  • Digitaler Sprachassistent: Amiga

*Jingle*

Summer:
Guten Morgen und herzlich Willkommen zu Infotainment Today! Mein Name ist Summer Sunshine und ich führe Sie heute durch die Nachrichten.

Summer:
10 Jahre Weltfrieden:
Mit einer Rede der Generalsekretärin der Vereinten Nationen wurden heute die internationalen Feierlichkeiten zum 10jährigen Jubiläum des Weltfriedens eingeläutet.
Genau heute vor 10 Jahren wurde der letzte kriegerische Konflikt friedlich beigelegt.
Anlässlich dieses historischen Moments strahlen wir diese Woche jeden Nachmittag eine Sondersendung aus, mit spannenden Interviews und Hintergrundinformationen aus verschiedenen Regionen rund um den Globus!
Los geht’s um 16 Uhr, schalten Sie gerne ein!

Summer:
Unsere Kinder werden immer schlauer:
Diese Woche wurde die neue PISA-Studie veröffentlicht. Sie belegt: Schülerinnen und Schüler haben so gut abgeschnitten wie noch nie!
Ein Hauptgrund für die Leistungsverbesserung sehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der mittlerweile landesweiten Nutzung des Lernroboters „Learny“.
Als persönlicher Begleiter hilft er Kindern schon ab der Grundschule bei den Hausaufgaben und der Selbstorganisation, sodass Schulerfolge nicht mehr vom Elternhaus abhängig sind.
Zudem stellt er ein gezieltes Lernangebot für seine Schülerin bzw. seinen Schüler zusammen und ermöglicht so ein individuelles Lernen.
Auch Lehrkräfte betrachten Learny als Entlastung ihres Unterrichts. Da der Roboter genauso gut wie ein Mensch sachliches Wissen vermitteln und abfragen kann, könnten sich Lehrkräfte jetzt vermehrt anderen Aufgaben widmen, wie dem Entwurf individueller Lehrpläne und der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei sozialen und privaten Problemen.

Summer:
Und hier noch eine gute Nachricht für alle Faulpelze unter uns:
Gleiches Geld für weniger Arbeit!
Das Wirtschaftsministerium hat bekanntgegeben, dass unsere Wirtschaft in diesem Jahr um etwa 4% zum Vorjahr gewachsen ist, während sich die Arbeitslosenquote weiter den 0% annähert.
Die Arbeitsstundenzahl wird daher im nächsten Jahr noch einmal auf dann 20 Stunden die Woche bei gleichbleibenden Gehältern gesenkt werden können.
Eine aktuelle Umfrage des nationalen Statistik-Instituts hat zudem ergeben, dass 96% der Bevölkerung die ihnen von der Sozial-KI zugewiesene Höhe ihres Gehalts als berechtigt empfinden.
Im Bürgernetzwerk „Zusammenhalt“ haben wir die Leute gefragt, wie sie ihre neu gewonnene Freizeit ab dem nächsten Jahr nutzen wollen.
Dabei konnte sich jeder Dritte vorstellen, ein weiteres Ehrenamt aufzunehmen, die Hälfte möchte ein neues Hobby ausprobieren und ein Viertel will sich mehr politisch engagieren.
Apropos politisches Engagement: Vergessen Sie nicht am Sonntag bei YourVote.com Ihre Stimme abzugeben, die Wahlbeteiligung von sensationellen 87% aus der letzten Legislaturperiode wollen wir schließlich nochmal überbieten!

Summer:
Und jetzt schalte ich rüber zu Yorick Young mit den wichtigsten Kurznachrichten des Tages!

Yorick:
Einen wunderschönen Guten Tag auch von mir.

Yorick:
Kriminalitätsbekämpfung
Die Kriminalitätsrate ist aufgrund von Predictive Policing auf ein Rekordtief gesunken! Polizeichef Schmidt bezeichnete das Gesetz zum präventiven Zugriff bei einer Kriminalitätswahrscheinlichkeit von 80% als „unsichtbaren Schutzengel aller Bürgerinnen und Bürger“.

Yorick:
Streaming/ Unterhaltung
Die großen Streaming-Anbieter haben sich darauf geeinigt, ihr Sortiment gebündelt auf einer Plattform anzubieten, die staatlich durch Rundfunkgebühren finanziert werden soll.
Laut den Konzernmanagern sei "Unterhaltung und Information ein Menschenrecht, von dem niemand aus finanziellen Gründen ausgeschlossen werden sollte".

Yorick:
Auszeichnung
Die Entwickler des Bürgernetzwerks „Zusammenhalt“ wurden dieses Jahr für den Friedensnobelpreis nominiert.
Begründet wurde diese Entscheidung mit dem Einsatz des Sozialen Netzwerks für Zivilcourage und Solidarität zwischen allen Bevölkerungsschichten.
Es spanne ein gemeinsames Dach über die pluralistische Gesellschaft, unter dem sich jeder willkommen, akzeptiert und mit allen anderen verbunden fühlen könne.

Yorick:
Und zu guter Letzt:
Gesundheitsdaten aller Art sollen von jetzt an automatisch zusammengeführt und zentral gespeichert werden.
Daraus ließen sich dann beispielsweise detaillierte Angaben über den Gesundheitszustand einer Person, potenzielle Risiken und geeignete Behandlungsmethoden feststellen.
Datenschutzexperten zeigen sich erfreut: Es sei löblich, wie verantwortungsbewusst mit diesen hochsensiblen Daten umgegangen und wie ernst die Datensicherheit und informationelle Selbstbestimmung der Bürgerinnen und Bürger genommen wurde.

Yorick:
So und das war es auch schon von mir mit den Nachrichten.

Summer:
Vielen Dank, Yorick. Dann kommen wir jetzt noch zum Wetter: …

Bürger (unterbrechend):
Amiga. Schalte die Nachrichten aus. Wie viel Uhr ist es?

Amiga (monoton):
Es ist zehn vor acht. Die Kinder wurden sicher zur Schule gebracht, das Auto ist auf dem Rückweg. Es wird in etwa 7 Minuten bereitstehen, um Sie zur Arbeit zu fahren.

Bürger:
Danke Amiga.

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-ND 3.0 DE - Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht.
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.