Meine Merkliste

Außerschulische politische Bildung

Politische Bildung Aufgabenfelder Einführung Werte und Menschenrechte Institutionen Frieden Europa Umwelt und nachhaltige Entwicklung Ökonomie Migration und Integration Gender Digitalisierung Grundfragen und Kontroversen Definitionen Bürgerleitbilder Politisch Handeln Sozialwissenschaftliche Bildung? Kompetenzen und Konzepte Fach Wirtschaft Kritik Kontroversität Politische Bildung und Zeit Wer macht was? Außerschulische politische Bildung Erwachsenenbildung Erwachsenenbildung - Berufsbilder Jugendbildung Ausbildungswege Forschung Bundes- und Landeszentralen Politische Stiftungen Kirchliche Bildungsarbeit Gewerkschaftliche Bildungsarbeit Volkshochschulen Arbeitsgemeinschaft "Arbeit und Leben" Freie Träger und der AdB Politische Bildung in der Schule Bildungsaufgabe und Schulfach Lehramtsausbildung Politikdidaktische Forschung Topografie der Praxis politischer Bildung Geschichte der politischen Bildung Politische Bildung in der Schule Demokratielernen in der Weimarer Republik 1945 bis heute: Von Anfang bis PISA Porträt: Theodor Wilhelm Porträt: Theodor Litt Porträt: Kurt Gerhard Fischer Porträt: Wolfgang Hilligen Porträt: Rolf Schmiederer Porträt: Hermann Giesecke Porträt: Bernhard Sutor Porträt: Wolfgang Feige Politische Erwachsenenbildung Von Re-Education bis Effizienz Porträt: Fritz Borinski Porträt: Paul Röhrig Porträt: Hans Tietgens Porträt: Oskar Negt Politische Jugendbildung Von den Anfängen bis zur Gegenwart Links und Literatur Fachverbände Netzwerke und Dachverbände Fachzeitschriften Handbücher und Einführungen Professuren und Forschungseinrichtungen Redaktion

Außerschulische politische Bildung

Während politische Jugendbildung parallel zur schulischen politischen Bildung arbeitet, agiert die politische Erwachsenenbildung in der Erfahrungswelt Erwachsener. Anders als in der Schule, nehmen Jugendliche und Erwachsene an den vielfältigen Angeboten der außerschulischen politischen Bildung freiwillig teil und müssen für jedes Angebote erst gewonnen werden.

Erwachsenenbildung

"Vielfalt" ist das charakteristische Kennzeichen der politischen Erwachsenenbildung in Deutschland. Neben Kirchen, Gewerkschaften, Parteien oder dem Staat gibt es zahlreiche weitere Anbieter. Sie…

Klaus-Peter Hufer

/ 6 Minuten zu lesen

Erwachsenenbildung - Berufsbilder

Wer plant, organisiert oder moderiert politische Erwachsenenbildung? Hinter allen Angeboten stehen Menschen mit unterschiedlichen Ausbildungen, Interessen und Aufgaben. Was tun sie konkret und wie…

Klaus-Peter Hufer

/ 6 Minuten zu lesen

Jugendbildung

Die Bandbreite der Träger, Angebote, Methoden und Inhalte der außerschulischen politischen Jugendbildung in Deutschland ist sehr groß. Mit innovativen Formaten und Kooperationen sollen zunehmend…

Benno Hafeneger

/ 6 Minuten zu lesen

Ausbildungswege

Es gibt keine Standardausbildung für eine Tätigkeit in der außerschulischen politischen Bildung. Die einen führt der Berufs- und Lebensweg zufällig in die politische Bildung, andere streben…

Helle Becker

/ 4 Minuten zu lesen

Forschung

An verschiedenen Fachbereichen von Hochschulen und wissenschaftlichen Instituten wird zu Themen der politischen Bildung geforscht, aus unterschiedlichen Perspektiven und mit vielfältigen Methoden.…

Helle Becker

/ 4 Minuten zu lesen

Bundes- und Landeszentralen für politische Bildung

Die Landeszentralen und die Bundeszentrale für politische Bildung arbeiten an der Schnittstelle zwischen Staat, Politik, Bildungsinstitutionen, Wissenschaft und Medien. Ihr Wirkungsspektrum umfasst…

Peter Massing

/ 8 Minuten zu lesen

Politische Stiftungen

Die politischen Stiftungen leisten einen wichtigen Beitrag zur politischen Bildung in Deutschland. Ihre Bildungsmaßnahmen stehen allen Bürgerinnen und Bürgern offen und werden größtenteils mit…

Peter Massing

/ 7 Minuten zu lesen

Kirchliche Bildungsarbeit

Teil des Selbstverständnisses der evangelischen wie auch der katholischen Kirche ist es, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Unter anderem geschieht dies über Angebote zur politischen…

Wolfgang Beer

/ 5 Minuten zu lesen

Gewerkschaftliche Bildungsarbeit

Die gewerkschaftliche Bildungsarbeit versteht sich ausdrücklich als politische Erwachsenenbildung. Sie ist handlungsorientiert und will lohnabhängige Beschäftigte zu einer aktiven Vertretung ihrer…

Lothar Wentzel

/ 6 Minuten zu lesen

Volkshochschulen

Die Bildungsarbeit der Volkshochschulen bewegt sich seit ihrem Beginn in einem Spannungsfeld zwischen den Zielen der Qualifizierung und der Emanzipation. Bis heute lassen sich daher Phasen von mehr…

Klaus-Peter Hufer

/ 5 Minuten zu lesen

Arbeitsgemeinschaft "Arbeit und Leben"

Die Arbeitsgemeinschaft ARBEIT UND LEBEN wurde nach 1945 als Kooperation des Deutschen Gewerkschaftsbundes und der Volkshochschulen gegründet. Ihr Ziel ist es, durch politische Bildung die…

Theo W. Länge

/ 6 Minuten zu lesen

Audiointerviews