Akquisos

9.3.2021

Links und Literatur

In dieser Liste finden Sie Links zu Förderprogrammen sowie Hinweise zu Hintergrundinformationen zum Thema Ländliche Räume.

Digitaltechnik und Internet: Fast jede elektronische Kommunikation berührt das Urheberrecht. (© istockphoto)

Förderprogramme

Bundesprogramm Ländliche Entwicklung
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) fördert Modellprojekte und Modellregionen, Wettbewerbe, Forschung und den Wissenstransfer.
www.bmel.de/DE/themen/laendliche-regionen/foerderung-des-laendlichen-raumes/bundesprogramm-laendliche-entwicklung/bundesprogramm-laendliche-entwicklung_node.html

Bundesprogramm Zusammenhalt durch Teilhabe
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat/ Umsetzung: bpb

Das Bundesprogramm fördert Projekte zur Stärkung demokratischer Teilhabe und gegen Extremismus. Im Mittelpunkt stehen regional verankerte Vereine, Verbände und Multiplikatoren. Vor Ort werden aufmerksame und respektierte Ansprechpartner/-innen gestärkt und ausgebildet.
www.zusammenhalt-durch-teilhabe.de

Ideenfonds "Engagement in ländlichen Räumen"
Im Rahmen des Ideenfonds "Engagement in ländlichen Räumen stärken" können regionale Vereine und Initiativen gefördert werden, die gezielt lokale Impulse zur Demokratiestärkung umsetzen wollen und die aufgrund ihrer Struktur bisher für eine Förderung im Bundesprogramm nicht berücksichtigt werden konnten. Die Antragsstellung ist laufend möglich.
www.zusammenhalt-durch-teilhabe.de/144681

MITEINANDER REDEN Gespräche gestalten – gemeinsam handeln
Bundeszentrale für politische Bildung

MITEINANDER REDEN ist ein Förder- und Qualifizierungsprogramm der politischen Bildung für Akteure in ländlichen Räumen. Das Förderprogramm geht in die zweite Runde: ab ca. Mitte März 2021 werden wieder bundesweit 100 Projekte gesucht, die ein wertschätzendes und zukunftsgerichtetes Miteinander Reden im regionalen Umfeld befördern. Für den Förderzeitraum 2021-2023 können sich neben Vereinen und Institutionen auch Einzelpersonen aus Orten unter 15.000 Einwohner/-innen bewerben. Der Aufruf zur Ausschreibung erfolgt über den MITEINANDER REDEN-Newsletter, der auf der Website abonniert werden kann.
https://miteinanderreden.net

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)
Aus ELER-Mitteln können Akteure im ländlichen Raum unter anderem auch lokale und regionale Bildungs- und Jugendmaßnahmen und Projekte initiieren - in Abstimmung mit den zuständigen verantwortlichen LAGs (Lokale Aktionsgruppen) der LEADER-Regionen in ihrem Bundesland.

DVS - Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) - Fördermöglichkeiten des ELER
Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) informiert als zentrale Informationsstelle über Fördermöglichkeiten des ELER.
www.netzwerk-laendlicher-raum.de/

Übersicht Förderung und Wettbewerbe: www.netzwerk-laendlicher-raum.de/service/foerderung-und-wettbewerbe/

EU-Fördermittel Informations-Plattform
Die Informationsplattform EU-Fördermittel der Fraktion der Linken im Europaparlament listet Links zu Ansprechpartner/-innen für das ELER-Programm zum Thema Bildung und Jugend auf
www.eu-foerdermittel.eu/eler-zum-thema-bildung-jugend/

Neulandgewinner
Robert Bosch Stiftung/ Thünen-Institut

Das Programm "Neulandgewinner" fördert engagierte Menschen, die durch ihr Denken und ihr Tun den gesellschaftlichen Zusammenhalt in ländlichen Räumen in Ostdeutschland stärken.
https://neulandgewinner.de

Hintergrundinformationen zum Thema Ländliche Räume

Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung und Neuland21 e.V. (2020): Urbane Dörfer. Wie digitales Arbeiten Städter aufs Land bringen kann
www.berlin-institut.org/studien-analysen/detail/urbane-doerfer

Bundesverband Mobile Beratung (2019): Was blüht dem Dorf? Demokratieentwicklung auf dem Land
www.bundesverband-mobile-beratung.de/wp-content/uploads/2019/07/bmb-was-blueht-Ende.pdf

Bundeszentrale für politische Bildung (2020): Informationen zur politischen Bildung 343: Ländliche Räume
www.bpb.de/shop/zeitschriften/informationen-zur-politischen-bildung/312730/laendliche-raeume

Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft (2015): Förderpotenziale für die kulturelle Infrastruktur sowie für kulturelle Aktivitäten in ländlichen Räumen
www.kupoge.de/download/Studie_laendliche-kulturarbeit.pdf

Christian Krajewski / Claus-Christian Wiegandt (HG.) (2020): Land in Sicht. Ländliche Räume in Deutschland zwischen Prosperität und Peripherisierung, Schriftenreihe der bpb
www.bpb.de/313517

Stiftung Mitarbeit (2019): Dorfgespräch. Ein Beitrag zur Demokratieentwicklung im ländlichen Raum
www.buergergesellschaft.de/fileadmin/pdf/gastbeitrag_wenzel_boeser-schnebel_190515.pdf
https://www.mitarbeit.de/publikationen/shop/dorfgespraech/

Thünen-Institut für Ländliche Räume: Thünen-Landatlas
www.landatlas.de/

Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum
https://verband-bildungszentren.de/de/home

Christine Wingert (2018): Förderung für kulturelle Aktivitäten und Infrastrukturen in ländlichen Räumen: Programme, Akteure und mögliche Synergien. In: KULTURELLE BILDUNG ONLINE:
www.kubi-online.de/artikel/foerderung-kulturelle-aktivitaeten-infrastrukturen-laendlichen-raeumen-programme-akteure