Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Datenjournalismus

Medienpolitik Medienpolitik und Medienrecht Grundlagen: Medienpolitik Rundfunk- und Medienrecht Europäische Medienpolitik Interaktive Grafik: Medienpolitik Medien, Meinungsvielfalt und Meinungsmacht Meinungsbildung und Kontrolle der Medien Unabhängigkeit und Staatsferne - ein Mythos? Migration, Integration und Medien Inszenierung von Protest Medien und Inklusion Die Transformation des DDR-Fernsehens 1989 Veränderungen in Gesellschaft und Medien Internet der Dinge Medien und Gesellschaft im Wandel Bürgerbeteiligung im Kontext des Internets Leitmedium Fernsehen? Besser Fernsehen – mit dem Internet? Aspekte von Berichterstattung und Information Bildungsauftrag und Informationspflicht der Medien Medienwandel und Journalismus Gewalttaten in den Medien Katastrophen und ihre Bilder Debatte 2012: öffentlich-rechtlicher Rundfunk im digitalen Zeitalter Einführung in die Debatte Standpunkt: C. Albert Standpunkt: R. Amlung Standpunkt: J. Beermann Standpunkt: C. Grewenig Standpunkt: L. Marmor Standpunkt: T. Schmid Grafiken Quizze Quiz - Medienpolitik I Quiz – Medienpolitik II Redaktion

Datenjournalismus


Unternehmen und Organisationen aller Art sammeln bzw. verfügen über eine große Menge an Daten (siehe auch Interner Link: Big Data). Diese Datensätze können z. B. über Interner Link: Soziale Medien öffentlich zugänglich gemacht werden(Interner Link: Open Data) und der daraus resultierende journalistische Umgang wird Datenjournalismus genannt. Datenjournalisten sammeln, prüfen, bewerten, interpretieren und visualisieren Daten. Gefördert wird der Datenjournalismus durch die Verfügbarkeit von Daten im Internet. Datenjournalismus gilt als die Zukunft der Berichterstattung und als "ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für Onlinejournalismus".

Datenjournalismus stellt besondere Anforderungen

  • an die Rationalisierung informationsverarbeitender Prozesse (z. B. Recherche in und Auswertung von großen Datenbeständen) und

  • an die Entwicklung und Präsentation von datenbasierten Geschichten (Aufbereitung, Visualisierung für die Nutzer/innen).

Quellen / weitere Informationen:

Fussnoten