Meine Merkliste

Schwerpunkt: Tierethik

Bioethik Einführung Bioethik und Philosophie Technikfolgenabschätzung und Bioethik Argumentationslinien der praktischen Philosophie Bioethik als Verantwortungsprinzip Schwerpunkt: Tierethik Tiernutzung - Eine Einleitung Tiernutzung - Das Modar Tierethische Positionen Quellentexte zur Tierethik Tierhaltung und Tiernutzung "Race to the top" – Juristische Betrachtungen zur Situation der Internationalen Tierrechte Warum sollen wir die biologische Vielfalt schützen? Tierethik in TV-Informationsformaten Mensch & Tier in Kunst und Literatur Mensch-Tier-Beziehungen im Licht der Human-Animal Studies Standpunkt: Zoopolis - Grundzüge einer Theorie der Tierrechte Standpunkt: Gleiches Recht für alle Schweine Standpunkt: Gerechtigkeit für Tiere – Gesellschaftliche Tierbefreiung Standpunkt: Die pathozentrische Position in der Tierethik Können medizinische Affenversuche ethisch gerechtfertigt werden? Schwerpunkt: Corona Nutzen und Gerechtigkeit im Rahmen einer Corona-Triage Care und Corona Seuchengeschichte Interview Petra Gehring Standpunkt: Virale Kopplungen – Gesellschaft im Überlebenskampf Wert und Würde des Lebens Menschenwürde in der Bioethik Würde: Argumente Über Wert und Würde des Lebens Standpunkt: Der (Präferenz-)Utilitarismus Peter Singers Standpunkt: Lehmann Standpunkt: Hoerster Naturethik Warum sollen wir die biologische Vielfalt schützen? Naturschutztheorie Naturethik Klimaethik Grüne Gentechnik und Umweltethik Tiefenökologie vs. das Anthropozän Medizinethik Organtransplantation Forschung am Menschen Kritische Betrachtungen zum Gesundheitssystem Pflegerische Ethik Ärztliche Ethik Bio-Information Schwangerschaftsabbruch Sterbehilfe Genetische Disposition Eigentum am Körper Der gläserne Mensch Wissenschaft, Technologie und Ethik Gentechnologie Rote Gentechnik GVO Klonen Embryonenschutz Weiße Gentechnik Grüne Gentechnik Standpunkt: Klatt Standpunkt: Brendel Standpunkt: Berschauer Standpunkt: Löwenstein Neuroethik Selbstoptimierung Ethische Fragen bei Neurotechnologien Bioethik und Nanotechnologie Enhancement Neuroethik des pharmazeutischen kognitiven Enhancements Bioengineering Warum Synthetische Biologie ein Thema der Ethik ist Biohacking & Cyborgisierung Bionik Religion, Weltanschauung und Bioethik Bioethik im Evolutionären Humanismus Bioethik und Judentum Bioethik und Hinduismus Bioethik und Buddhismus Bioethik im Islam Bioethik und die Evangelische Kirche Bioethik und Biopolitik Diskursanalyse & Bioethikdiskurse Einer für alle. Alle für einen? Bioethik, Öffentlichkeit, Politik Redaktion

Schwerpunkt: Tierethik

Wie soll der Mensch mit Tieren umgehen? In welchem Maß soll er Rücksicht nehmen auf ihre Interessen? Haben Tiere gar eine Würde? Die Tierethik als Teilbereich der Naturethik beschäftigt sich mit normativen Forderungen für den Umgang mit Tieren. Sie ist nicht nur wegen der enormen Nutzung von Tieren durch den Menschen von besonderer Bedeutung, sondern auch wegen der schlichten Tatsache, dass die Rechts- und Sozialnormen einer Gesellschaft auf die Frage nach dem menschlichen Umgang mit Tieren nur bedingt Antworten liefern: Während die Menschenrechte für alle Menschen gelten, ist es bei Tieren nicht so einfach, denn ihre Rechte variieren je nach der Art, in der wir sie nutzen. Mastschweine in der Landwirtschaft bekommen beispielsweise erheblich weniger Platz zugestanden als im Zoo lebende Schweine. Und Tiere beliebig zu quälen oder ungerechtfertigt zu töten, ist in Deutschland weitgehend sozial geächtet bzw. nach § 17 TierSchG auch strafbar, sie zum Fleischverzehr zu töten jedoch nicht.

Tiernutzung - Eine Einleitung

Woran messen wir, ob wir gut mit Tieren umgehen? Welche Maßstäbe gibt es zur Bewertung von ethischen Verhaltensweisen im Umgang mit Lebewesen? Diese und andere Fragen sind grundsätzlich für…

Werner Moskopp

/ 13 Minuten zu lesen

Tiernutzung - Das Modar

Wie können moralische Phänomene ausfindig gemacht werden? Wie bestimmt man ihre Zusammenhänge? Hilfe bietet das "Modar" (moral detecting and ranging).

Werner Moskopp

/ 12 Minuten zu lesen

Warum sollen wir die biologische Vielfalt schützen?

In der öffentlichen Diskussion wird der Schutz der Biodiversität zunehmend mit ihrem Nutzen für den Menschen begründet. Dabei sollte nicht vergessen werden, dass der Natur über diese…

Martin Gorke

/ 9 Minuten zu lesen

Tierethische Positionen

Dürfen wir das Wohl und Leben der Tiere unseren Zwecken unterordnen? Oder müssen wir Tiere auf die gleiche Weise moralisch berücksichtigen wie Menschen? Jens Tuider und Ursula Wolf führen in…

Prof. Dr. Ursula Wolf, Jens Tuider

/ 14 Minuten zu lesen

Quellentexte zur Tierethik

Sind Tiere nur für den Menschen da, sind sie Sachen? Oder eigenständige fühlende Wesen, die sogar eine Seele haben? Seit über 2000 Jahren beschäftigen sich Menschen mit dem moralischen Status von…

/ 27 Minuten zu lesen

Tierhaltung und Tiernutzung

Auch Tiere haben Interessen. Deshalb verdienen sie moralische Berücksichtigung. Wie kann diese Berücksichtigung im Rahmen von Tierhaltung und Tiernutzung aussehen? Johann S. Ach geht dieser Frage…

Johann S. Ach

/ 13 Minuten zu lesen

Tierethik in TV-Informationsformaten

Björn Hayer untersucht, welchen Platz Tiere in TV-Formaten einnehmen und stellt dabei fest: ethische Fragen rund um die Mensch-Tier-Beziehungen finden hier kaum Beachtung. Auch, wenn es um das Leiden…

Björn Hayer

/ 7 Minuten zu lesen

Mensch & Tier in Kunst und Literatur

Seit je her gibt es Erzählungen und Darstellungen von Beziehungen zwischen Menschen und Tieren. Ist der Mensch durch diese Beziehungen, die in der Kunst reflektiert werden, möglicherweise überhaupt…

Roman Bartosch

/ 9 Minuten zu lesen

Mensch-Tier-Beziehungen im Licht der Human-Animal Studies

Die Disziplin der Human-Animal Studies bietet sich an, Verhältnisse, Beziehungen und Interaktionen zwischen Menschen und anderen Tieren auf tiergerechte Art und Weise zu untersuchen.

Gabriela Kompatscher

/ 7 Minuten zu lesen

Können medizinische Affenversuche ethisch gerechtfertigt werden?

Affen als Versuchstiere zu verwenden, wird weithin als in besonderem Maße rechtfertigungsbedürftig empfunden – wenn nicht sogar ausnahmslos abgelehnt. Die Debatte hierüber ist aber vielschichtig.…

Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Birnbacher

/ 19 Minuten zu lesen

Tierhaltung und Tiernutzung

Auch Tiere haben Interessen. Deshalb verdienen sie moralische Berücksichtigung. Wie kann diese Berücksichtigung im Rahmen von Tierhaltung und Tiernutzung aussehen? Johann S. Ach geht dieser Frage…

Johann S. Ach

/ 13 Minuten zu lesen

Standpunkt: Gleiches Recht für alle Schweine

Unser Recht gesteht Tieren ganz unterschiedliche Ansprüche zu, je nachdem wie wir sie nutzen wollen. Es ist Zeit, die rechtlichen und ethischen Widersprüche aufzulösen und auszuhandeln, wie wir…

Tanja Busse

/ 8 Minuten zu lesen

Standpunkt: Die pathozentrische Position in der Tierethik

Darf man nichtmenschliche Tiere aufziehen und töten, um sie zu essen? Heiner Michel meint, dass wir auf das Leid empfindungsfähiger Tiere Rücksicht nehmen sollten. Aus dieser Rücksicht allein…

Dr. Heiner Michel

/ 9 Minuten zu lesen