Du willst mehr? Motto der Kampagne des bpb:medienzentrums in Bonn

17.4.2019

22. bpb:forum "US-Präsident Trump: Kontinuität oder Zeitenwende?"

Vortrag und Diskussion mit Professor Andreas Falke

Inhaber des Lehrstuhls für Auslandswissenschaft am der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-NürnbergInhaber des Lehrstuhls für Auslandswissenschaft am der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Kurz nach Donald Trumps Amtsantritt war Prof. Andreas Falke im bpb:medienzentrum zu Gast.

Der Politologe ordnete Trump historisch ein und zeigte auf, dass sein "America first"-Programm gar nicht so neu ist.
Als ehemaliger Mitarbeiter der amerikanischen Botschaft in Bonn, schlug Falke den Bogen zur aktuellen Diplomatie und analysierte die Bedeutung von Trumps Konzepten für Deutschland und Europa.

Podcast des 22. bpb:forums mit Prof. Andreas Falke


Das bpb:medienzentrum in Bonn

"Die Bundeszentrale für politische Bildung war eine der besten Erfindungen der Bonner Republik", sagt Thomas Krüger, Präsident der bpb. Politische Bildung nach dem Zweiten Weltkrieg war eine große Aufgabe - ebenso wie heute. In Bonn dient das modernisierte bpb:medienzentrum dem Zweck, politische Bildung lebendig zu gestalten.

Mehr lesen