Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

o[s]tklick | Demokratie im Netz | bpb.de

Demokratie im Netz Prävention und Intervention Ins Netz gegangen? Isso! MIAU Safe(r) Spaces Silent Voices Urteilskraft im digitalen Raum Aus Erfahrung gut?! Conspiracy Virus Gaming und Rechtsextremismus Hast Du schon gehört?!... Mirroring digital society Obviously Partizipation #fairResonance Digital Town Hall Exit Echokammer Follow The Vote Get !t KryptoKids o[s]tklick Visualising Democracy Das Förderprogramm

o[s]tklick demokratisch antworten

/ 1 Minute zu lesen

Das Projekt

„o[s]tklick – demokratisch antworten“ unterstützt demokratisch eingestellte russlanddeutsche (Spät-)Aussiedler:innen, die sich gegen menschenverachtende und rechtspopulistische Positionen im Netz engagieren wollen.

Russlanddeutsche (Spät-)Aussiedler:innen werden von rechtsextremen und -populistischen Akteuren umworben. Demokratiefeindlicher, menschenverachtender Content kursiert z.T. unwidersprochen in sozialen Medien und Messengern. „o[s]tklick – demokratisch antworten“ ist dabei, eine aktive Online-Community russlanddeutscher (Spät-)Aussiedler:innen für Demokratie im Netz aufzubauen. Daher wissen wir: Politische Bildung ist auf Akteur:innen angewiesen, die das Vertrauen der Community genießen. Diese digitalen Akteur:innen wollen wir aufbauen und stärken. Mit Insta Lives, Workshops, einer Winter School und social-media-gerechtem Bildungsmaterial vertiefen Menschen, die online aktiv werden möchten, ihre Kompetenzen und werden Teil eines Netzwerks. Auf diese Weise können sie bei gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit intervenieren und mit ihrer eigenen demokratischen Stimme in die Community und die Gesellschaft wirken.

„o[s]tklick – demokratisch antworten“ ist ein Projekt des Zentrum Liberale Moderne.

Kontakt

Fussnoten

Weitere Inhalte