2Analyse: Das elektronische Archiv der Transformation

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Demonstration der polnischen Gewerkschaft "Solidarnosc" auf dem Warschauer Schlossplatz am 3. Mai 1982. Zu diesem Zeitpunkt ist die Gewerkschaft, die 1980 aus einer Streikbewegung heraus entstand und an der politischen Wende 1989 entscheidend mitwirkte, bereits durch die Ausrufung des Kriegszustandes in Polen in der Nacht zum 13. Dezember 1981 bei zeitgleicher Internierung der führenden Köpfe der Gewerkschaft verboten.
Demonstration der zu diesem Zeitpunkt bereits verbotenen polnischen Gewerkschaft "Solidarnosc" auf dem Warschauer Schlossplatz am 3. Mai 1982. (© AP)