30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Refugee eleven

14.3.2017

Literatur

Sprache und Ausbildung

Schulz-Reiss, Christine (2016): Nachgefragt: Flucht und Integration. Basiswissen zum Mitreden. Bindlach: Loewe Verlag GmbH, S.120.

WDR (2015): Interview mit Sprachwissenschaftler. Wie schwierig ist es, Deutsch zu lernen? www1.wdr.de/wissen/mensch/fluechtlinge-lernen-deutsch-108.html

Rich, Anna-Katharina, BAMF (2016): BAMF-Kurzanalyse: Sozialstruktur, Qualifikationsniveau und Berufstätigkeit von Asylantragstellenden. Ausgabe 3|2016. www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Kurzanalysen/kurzanalyse3_sozial-komponenten.pdf

Elternakademie Berlin Mitte (2017): Wie lebt es sich mit zwei Sprachen, Leila Chammaa? http://elternakademie-berlin-mitte.de/wie-lebt-es-sich-mit-zwei-sprachen-leila-chammaa/

Die Bundesregierung (2017): Sprache. Integrationskurse. www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/ BeauftragtefuerIntegration/sprache/integrationskurse/_node.html...

BAMF (2016): Asylgeschäftsstatistik für den Monat Dezember 2016, S. 2.www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Statistik/Asyl/201612-statistik-anlage-asyl-geschaeftsbericht.pdf

BAMF (2016): Inhalt und Ablauf. www.bamf.de/DE/Willkommen/DeutschLernen/Integrationskurse/InhaltAblauf/inhaltablauf-node.html

BAMF (2016): Merkblatt zum Integrationskurs, S. 1. www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Downloads/Infothek/Integrationskurse/Kursteilnehmer/Merkblaetter/- 630-121_merkblatt-oeffnung-Integrationskurse.pdf

BAMF (2017): Glossar. Orientierungskurs. https://www.bamf.de/DE/Service/Left/Glossary/_function/glossar.html?lv3=1504548&lv2=1364190

BMFSFJ (2012): Übereinkommen über die Rechte des Kindes, S. 74. www.auswaertiges-amt.de/cae/servlet/contentblob/358176/publicationFile/3609/UNkonvKinder1.pdf

Claudia Lohrenscheit, bpb (2013): Das Menschenrecht auf Bildung.www.bpb.de/gesellschaft/kultur/zukunft-bildung/156819/menschenrecht

Bpb (2013): Chancengleichheit. Im Internet: www.bpb.de/nachschlagen/lexika/das-junge-politik-lexikon/160944/chancengleichheit

Die Bundesregierung (2017): Fragen und Antworten: Flucht, Migration, Integration. Müssen minderjährige Asylbewerber und Flüchtlinge die Schule besuchen? Im Internet: www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Themen/Fluechtlings-Asylpolitik/4-FAQ/_function/glossar_catalog.html;...

Massumi, Mona, von Dewitz, Nora, et al. (2015): Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im deutschen Schulsystem. Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, Zentrum für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln, S. 7. www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/Redaktion/PDF/Publikationen- /MI_ZfL_Studie_Zugewanderte_im_deutschen_Schulsystem_final_screen.pdf

Die Bundesregierung (2017): Fragen und Antworten: Flucht, Migration, Integration. Dürfen Flüchtlinge arbeiten? Im Internet: www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Themen/Fluechtlings-Asylpolitik/4-FAQ/_function/glossar_catalog.html...

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (2016): Erleichterter Arbeitsmarktzugang für Flüchtlingewww.bmas.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2016/erleichterter-arbeitsmarktzugang-fluechtlinge.html

Die Bundesregierung (2017): Fragen und Antworten: Flucht, Migration, Integration. Verdrängen Flüchtlinge Deutsche auf dem Arbeitsmarkt? www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Themen/Fluechtlings-Asylpolitik/4-FAQ/_function/glossar_catalog.html...

Bruno Zandonella, bpb (2016): Themenblätter im Unterricht (Nr. 111). Migration und Integration. www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/224161/migration-und-integration

Integration

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (2016): Einwanderungsland Deutschland. Die Fakten im Überblick. www.bundesregierung.de/Content/Infomaterial/BPA/IB/Einwanderungsland%20Deutschland.pdf...

Bundesministerium des Innern (2016): Migrationsbericht des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge im Auftrag der Bundesregierung, S. 5, 33.www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2016/Migrationsbericht_2015.pdf

Bruno Zandonella, bpb (2016): Themenblätter im Unterricht (Nr. 111). Migration und Integration.http://www.bpb.de/shop/lernen/themenblaetter/224161/migration-und-integration

Destatis Statistisches Bundesamt (2017): Migration & Integration.www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesellschaftStaat/Bevoelkerung/MigrationIntegration/- MigrationIntegration.html. Bei Redaktionsschluss lagen noch keine Zahlen für 2016 vor.

BAMF (2015): Migrationsbericht 2015, Zentrale Ergebnisse, S. 11. www.bamf.de/SharedDocs/Anlagen/DE/Publikationen/Migrationsberichte/migrationsbericht-2015-zentrale-ergebnisse.pdf

Schulz-Reiss, Christine (2016): Nachgefragt: Flucht und Integration. Basiswissen zum Mitreden. Bindlach: Loewe Verlag GmbH, S. 8 f.

Bpb (2012): Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Die Grundrechte (Art. 1-19). www.bpb.de/nachschlagen/gesetze/grundgesetz/44187/i-die-grundrechte-art-1-19

Bundesministerium des Innern (2017): Migration und Integration.www.bmi.bund.de/DE/Themen/Migration-Integration/Integration/integration_node.html

Naika Foroutan, bpb (2015): Zuwanderung, Flucht und Asyl: Aktuelle Themen.www.bpb.de/gesellschaft/migration/kurzdossiers/205188/einleitung

Herwig Birg, bpb (2011): Bevölkerungsentwicklung: Soziale Auswirkungen. www.bpb.de/politik/innenpolitik/demografischer-wandel/75997/soziale-auswirkungen

World Bank Group (2016): Migration and Development. A role for the World Bank Group, S. 22. http://pubdocs.worldbank.org/en/468881473870347506/Migration-and-Development-Report-Sept2016.pdf


Alle Links zuletzt abgerufen am: 31. Januar 2017
Alle Publikationen sind als PDF abrufbar und als Printexemplar bestellbar:

"Was geht?" Das Heft zu Flucht und Asyl (bpb)
www.bpb.de/shop/lernen/was-geht/221893/was-geht-das-heft-zu-flucht-und-asyl

Was geht? Ein Begleitheft für Pädagogen zum Thema Flucht und Asyl (bpb)
www.bpb.de/shop/lernen/was-geht/221878/was-geht-ein-begleitheft-fuer-paedagogen-zum-thema-flucht-und-asyl

Logbuch Neuland (bpb)
www.bpb.de/shop/lernen/thema-im-unterricht/228373/logbuch-neuland

fluter: Flucht (bpb)
www.bpb.de/shop/zeitschriften/fluter/208588/flucht

einfach Politik: Flucht und Asyl (bpb) www.bpb.de/shop/lernen/224917/einfach-politik-flucht-und-asyl


Online-Angebot

Refugee 11 – Flucht hat viele Gesichter.

Sie möchten mehr über das Projekt Refugee Eleven erfahren? Hier finden Sie die Website zur Social Web Kampagne.

Mehr lesen auf refugee11.de

Kurzdossier

Flucht und Asyl: Grundlagen

2015 haben 476.649 Menschen einen Asylantrag in Deutschland gestellt. Das war die höchste registrierte Asylantragszahl in der Geschichte der Bundesrepublik. Warum ist Deutschland Ziel umfangreicher globaler Fluchtbewegungen geworden? Wie ist das Asylrecht entstanden und welche Schutzformen können im Asylverfahren erteilt werden? Das Dossier gibt Antworten auf grundlegende Fragen zum Thema Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Kurzdossier

Zivilgesellschaftliches Engagement in der Migrationsgesellschaft

In der Migrationsgesellschaft werden Zugehörigkeiten, Anerkennungs- und Teilhabefragen fortwährend neu ausgehandelt. "Wie wollen und wie können wir zusammenleben?", lautet dabei eine der Leitfragen gesellschaftlicher Aushandlungsprozesse, über die sich die in einer demokratischen Migrationsgesellschaft lebenden Menschen immer wieder neu verständigen müssen. Zivilgesellschaftliche Akteure spielen in diesen Aushandlungsprozessen eine wesentliche Rolle.

Mehr lesen

Interaktives Wahltool

Wahl-O-Mat

Seit 2002 gibt es den Wahl-O-Mat der bpb. Mittlerweile hat er sich zu einer festen Informationsgröße im Vorfeld von Wahlen etabliert. Hier erfahren Sie, wie ein Wahl-O-Mat entsteht und was seine Ziele sind. Im Archiv können Sie außerdem jeden Wahl-O-Mat der vergangenen Jahre noch einmal nachspielen.

Mehr lesen

kinofenster.de

Film des Monats: The Big Short

Mit The Big Short hat Regisseur Adam McKay Michael Lewis' gleichnamiges Sachbuch über die Finanzkrise 2007/08 verfilmt. Ein paar Außenseiter sehen den Zusammenbruch des US-amerikanischen Bankenwesens voraus und spekulieren an der Börse auf den Crash. So profitieren einige Wenige von der Bankenkrise, während Millionen von Amerikanerinnen und Amerikanern ihre Häuser und Ersparnisse verlieren. Mithilfe von Stars wie Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt sowie einer humorvollen, ausgefeilten Filmsprache gelingt es dem Film, die komplexen Hintergründe der Finanzkrise anschaulich zu erklären.

Mehr lesen auf kinofenster.de