Meine Merkliste

Alte Bekannte - neue Freunde? Eine Spurensuche zwischen Israel und Bulgarien

Alte Bekannte - neue Freunde? Eine Spurensuche zwischen Israel und Bulgarien Ein Video-Modul aus: Fit für Israel – Themen. Begegnungen. Widersprüche.

von: Johannes Zerbst

Zwei Israelis begeben sich auf eine Entdeckungsreise nach Bulgarien, um die Geschichte ihrer Väter zu verstehen, die den Holocaust überlebt haben. Beide kehren mit neuen, unerwarteten Perspektiven auf Erinnerung, Zivilcourage und Solidarität zurück.

Inhalt

Konkrete Orte, Namen und persönliche Eindrücke spielen in der Erinnerung von Holocaustüberlebenden oft eine zentrale Rolle. Für ihre Kinder und Enkel wirken sie oft deutlich abstrakter, zumal diese Erinnerungswelten nicht in Israel liegen. Um die Geschichte ihrer Väter und deren Familien zu verstehen, reisen Oshrat Kotler und Gabi Aschkenasi nach Bulgarien. Es geht ihnen nicht nur um eine filmische Spurensuche in Europa. Es geht auch um die Auseinandersetzung mit der Hilfsbereitschaft und Zivilcourage der Menschen, die beide Väter und insgesamt 50.000 Juden in den 1940er Jahren vor der Deportation retteten.
Ergebnis dieser Entdeckungsreise ist eine positive, lebensverändernde Erfahrung, die im Dokumentarfilm "Next Generation" (2019) unter der Regie von Niya Aleksandrova und Ayelet Heller festgehalten wird. Oshrat Kotler berichtet in einem Interview mit Johannes Zerbst über unerwartete Begegnungen während des Drehs und veränderte Perspektiven auf Geschichte.

Produzent:

Johannes Zerbst, Videojournalist

Johannes Zerbst ist Diplompolitologe (FU-Berlin), hat nach dem Studium als Videojournalist volontiert und setzt seitdem Videoproduktionen für Nachrichtenagenturen, Onlinemedien und Fernsehsender um, er ist daneben ehrenamtlich im Bereich Wissenschaftskommunikation/Scitainment aktiv. Er arbeitet als freier Autor in Berlin.

Im Gespräch:

Oshrat Kotler Bengal, Autorin, ehemalige Fernsehmoderatorin und Nachrichtenredakteurin
Als langjährige Fernsehmoderatorin beim öffentlich-rechtlichen Channel 10 (später 13) ist Oshrat in Israel eine bekannte Persönlichkeit.
Sie verfügt über einen Bachelorabschluss in Politikwissenschaft der Universität Tel Aviv.

Mehr Informationen

  • Konzeption: Anita Haviv

  • Johannes Zerbst

  • Realisation, Kamera und Schnitt: Johannes Zerbst

  • Redaktion und Produktverantwortung: Martin Schiller (bpb)

  • Produktion: 10.2021

  • Spieldauer: 11 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-SA 4.0 - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Johannes Zerbst für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.