Meine Merkliste

Afrika

Dossier

Der drittgrößte Kontinent der Erde gilt als Wiege der Menschheit und ist mit der Sahara als weltweit größter Wüste und dem Nil als längstem Fluss ein Kontinent der geographischen Superlative. Rund 885 Millionen Menschen leben in 54 Staaten; die meisten davon in Nigeria, Ägypten und Äthiopien. In Afrika gibt es über 3.000 verschiedene Bevölkerungsgruppen und mehr als 2.000 Sprachen.

Das Dossier zeigt in sieben Kapiteln kulturelle Strömungen und gesellschaftliche Wandlungsprozesse, ökonomische und politische Brennpunkte sowie Problemfelder wie regionale Bürgerkriege und die Pandemie HIV/Aids. Es geht auf die Beziehungen zwischen Afrika und Europa ein und lotet Perspektiven zukünftiger Entwicklungen aus.

Erscheinungsdatum:

Geschichte

Mit dem Transsaharahandel begann im 7. Jahrhundert ein reger wirtschaftlicher und kultureller Austausch zwischen den Völkern Nordafrikas und dem subsaharischen Afrika. Im 15. Jahrhundert siedelten…

/ 1 Minute zu lesen

Gesellschaft

Durch die Kolonialisierung haben frühere afrikanische Gesellschaften einen starken Strukturwandel erfahren. Heute stellen eine saisonale Wanderarbeit und eine fortschreitende Urbanisierung bestehende…

/ 1 Minute zu lesen

Wirtschaft

Monokulturen und Rohstoffexporte prägen teilweise heute noch das Bild afrikanischer Ökonomien. Diese stehen nunmehr vor der Herausforderung, international wettbewerbsfähig zu werden. Botswana,…

/ 1 Minute zu lesen

Kultur

Ein Einblick in die afrikanische Literatur, ein Ausflug in die Hip-Hop-Szene, die hauptsächlich in Afrikas Städten zu Hause ist, und eine Führung durch die zeitgenössische afrikanische Kunst: die…

/ 1 Minute zu lesen

Panafrikanische und regionale Zusammenschlüsse

Aus (über-)regionalen Kooperationen sollen afrikanische Länder gestärkt hervorgehen, sei es auf ökonomischer oder politischer Ebene. Wie funktioniert diese Zusammenarbeit beispielsweise in der…

/ 1 Minute zu lesen

Herausforderungen

Das schnelles Bevölkerungswachstum, die fortschreitende Desertifikation oder zuwenig Trinkwasser in einzelnen Regionen: Problemfelder, die Afrikas Politik nachhaltig beeinflussen, gibt es viele.…

/ 1 Minute zu lesen

Afrika und Europa

Ursprünglich vom Sklavenhandel und der Kolonialisierung geprägt, hat sich das Verhältnis zwischen den europäischen und afrikanischen Staaten gewandelt. Entwicklungszusammenarbeit, Migration und…

/ 1 Minute zu lesen