Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Lernorte

Editorial: Raum macht Schule

Digitale Lernwerkzeuge, barrierefreie Raumgestaltung und Ganztagsschulen prägen den Alltag von immer mehr Kindern und Jugendlichen: Zeitgemäße Lernräume müssen neuen Anforderungen gerecht werden.

Theresa Samuelis

/ 2 Minuten zu lesen

Schule als Raum für Leben

Wir sprachen mit der Architektin Mandana Sedighi über ihr Konzept "Schule als hybrides System" zum Leben und Lernen – und den Stellenwert, den die Digitalisierung in der Schule von morgen einnimmt.

Nina Heinrich, Kathi Ammann

/ 5 Minuten zu lesen

Vernetzte Nachbarschaften

Nachbarschaft kann Austausch, Unterstützung – und außerdem informelle Lernräume bieten. Wie sich Digitalisierung, Nachbarschaften und digitale Bildung beeinflussen schildert Elizabeth Calderón Lüning.

Theresa Kühnert

/ 1 Minute zu lesen

Rückblick: Mitmach-Aktion #hierlernich

Im Februar 2020 konnte die Werkstatt-Community die Fotos ihrer Lieblings-Lernorte auf Twitter unter dem Hashtag #hierlernich teilen. Dabei ist eine digitale Lernort-Galerie entstanden!

Theresa Kühnert

/ 1 Minute zu lesen

Erweiterte Lernwelten: Die VHS als Lernort der Zukunft

Volkshochschulen richten ihr Bildungsangebot an breite Bevölkerungsgruppen – auf dem Land und in der Stadt. Wie der digitale Wandel den Lernort VHS beeinflusst, dazu Michael S. Rauscher im Interview.

Theresa Kühnert

/ 6 Minuten zu lesen

Lernraum inklusiv gestalten

Reizarme Arbeitsplätze, Gruppentische und Entspannungsorte: Die Temple-Grandin-Schule in Berlin hat Räume auf den Förderschwerpunkt Autismus zugeschnitten – gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern.

Theresa Samuelis

Virtuelle Lernorte: eine Übersicht

Learning-Management-System, MOOC, immersive Lernumgebung – alles schon einmal gehört, aber nie so richtig verstanden? Martin Ebner liefert einen Überblick über verschiedene Formen virtueller Lernorte.

Martin Ebner

/ 5 Minuten zu lesen

Sozialer Lernort: die öffentliche Bibliothek

Lange galten Bibliotheken als Horte des Wissens. In der digitalisierten Gesellschaft werden sie nun zu kulturellen Zentren, in denen öffentliches Leben und Wissensaustausch ineinandergreifen.

Maria Wendland

/ 6 Minuten zu lesen

7xjung: Lernort für Zivilcourage und Selbstreflexion

Was haben Diskriminierungserfahrungen von anderen mit mir zu tun? Das Projekt 7xjung inszeniert Alltagsräume von Jugendlichen und stellt sie in Relation zur Zeit des Nationalsozialismus.

Maria Wendland

/ 2 Minuten zu lesen

Schulporträt: Hellerup Skole, Dänemark

Weder Klassenzimmer noch Schulglocke – in der Hellerup-Schule steht eigenständiges Lernen der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Wir haben uns dort mit dem Direktor Lasse Reichstein umgeschaut.

/ 7 Minuten zu lesen

"Die physische Umgebung beeinflusst unser Wohlbefinden"

Architektin und Designerin Rosan Bosch hat sich auf die Gestaltung von Schulen spezialisiert. Sie meint, dass wir Lernräume umdenken müssen, um personalisiertes und kollaboratives Lernen zu fördern.

/ 7 Minuten zu lesen

Quiz: Flexibel, digital, innovativ – neue Lernorte

Wer treibt die Gestaltung zukunftsweisender Schulbauten voran, welche Konzepte stehen dabei im Mittelpunkt und warum ist es so wichtig, Lernorte neu zu denken? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

/ 1 Minute zu lesen

Lernen in der Multifunktions-Bibliothek

Der öffentliche Coworking-Space im eigenen Stadtteil mit intelligenten Möbeln und weniger Büchern – sieht so die Bibliothek der Zukunft aus? Wir haben uns zum Lernort Bibliothek einmal umgehört.

Theresa Samuelis

/ 1 Minute zu lesen

Die ganze Schule als Lernort begreifen

Die Architektin Doris Gruber hat sich auf Schulbau spezialisiert und entwickelt Lernräume. Im Interview erklärt sie, wie man Räume inklusiv gestalten und die gesamte Schule zum Lernen nutzen kann.

Theresa Samuelis

/ 1 Minute zu lesen

Schulporträt: Alemannenschule Wutöschingen

Input-Räume, Marktplatz, Lernatelier – an der Alemannenschule Wutöschingen gibt es kaum noch "normale" Klassenzimmer. So soll Lernen auf vielfältigen Wegen ermöglicht werden. Wir waren dort.

Theresa Samuelis

/ 3 Minuten zu lesen