Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Tipps für zeitgemäße Lernorte | Bildungshacks | bpb.de

Bildungshacks #17 Tipps für Bildungsgerechtigkeit #16 Tipps für zeitgemäße Lernorte #15 Tipps für digitale Extremismusprävention #14 Tipps für digitale Inklusion #13 Tipps für Friedenspädagogik #12 Visualisierungen im Unterricht #11 KI im Unterricht #10 Escape Games im Unterricht #9 Tipps für digitale Berichterstattung #8 Tipps für digitale Erinnerungskultur im Unterricht #7 Tipps für digitale Demokratiebildung #6 Tipps für Lernspiele im Unterricht #5 Tipps für Lernvideos im Unterricht #4 Tipps für Datenschutz im Unterricht #3 Tipps für Social Media im Unterricht #2 Tipps für den Hybrid-Unterricht #1 Tipps für den digitalen Distanzunterricht

Tipps für zeitgemäße Lernorte

Nina Heinrich

/ 1 Minute zu lesen

Welche Rolle spielt der Raum bei digitalem Lernen? Mit Mariam Rafehi aus dem Bereich der Experimentellen Mediendidaktik an der UdK ergründen wir, wie zeitgemäße Lernorte gestaltet sein können.

Tipps für zeitgemäße Lernorte

Bildungshacks

Tipps für zeitgemäße Lernorte

Welche Rolle spielt der Raum bei digitalem Lernen? Mit Mariam Rafehi aus dem Bereich der Experimentellen Mediendidaktik an der UdK ergründen wir, wie zeitgemäße Lernorte gestaltet sein können.

Wie lassen sich zum Beispiel durch Virtual und Augmented Reality On- und Offlinewelten verbinden und wie können Lehrkräfte solche Technologien in den Unterricht einbinden? In dieser Folge spricht Filli Montag mit der Mediendidaktikerin Mariam Rafehi und möchte herausfinden, welche Möglichkeiten der Raumgestaltung es für zeitgemäßen Unterricht geben kann.

Für einen schnellen Überblick

00:00 - 00:19 Darum geht’s
00:20 - 01:17 Verknüpfung von digitalem und analogem Raum
01:18 - 02:27 Technologische Zugänge inklusiv gestalten
02:28 - 03:12 Raumkonzepte für zeitgemäßes Lernen
03:13 - 03:41 Diskurse zur VR-Technologie im Unterricht
03:42 - 04:39 Zusammenfassung und Ausblick

Die Werkstatt bei Twitter: Externer Link: twitter.com/werkstatt_bpb
Und Instagram: Externer Link: instagram.com/werkstatt_bpb

Schickt uns eure Wünsche für kommende Themen an redaktion@werkstatt.bpb.de oder schreibt uns bei Twitter und Instagram.

Über unsere Gesprächspartnerin

Mariam Rafehi betreut seit Anfang 2022 das Projekt „Innovation in der künstlerischen Lehre“ (InKüLe) an der UdK Berlin im Bereich Experimentelle Mediendidaktik.

In ihrer vorherigen Tätigkeit setzte sie gemeinsam mit internationalen Partnern ein Forschungsprojekt zum Thema Digitalität in der Lehre um. Im Rahmen eines Drittmittelprojektes, gefördert vom HBKU Innovation Center entwickelten und untersuchten sie und zwei Kolleginnen fächerübergreifende Lehrformate in Virtual Reality (VR). Im Zusammenhang mit ihrer wissenschaftlichen Arbeit mit immersiven Technologien war sie als Lehrbeauftragte an der Northwestern University und Virginia Commonwealth University (VCU) in Katar tätig.

Sie absolvierte ihren Master im Studiengang Design an der VCU zum Thema digitale Medien. Mariam versteht ihre Arbeit als ein intermediales Set von Studien und Experimenten, welches kritisch-reflexiv die digitale gesellschaftliche Transformation erforscht und mitgestaltet. Ihr wissenschaftlich-künstlerisches Arbeiten wird durch ihre Kenntnisse in Digital Fabrication, Wearable Computing und Augmented Reality sowie VR Entwicklung unterstützt.

Links aus der Folge

Interner Link: Lernorte

Interner Link: Virtual und Augmented Reality im Klassenraum? Ein Überblick bildungsrelevanter Angebote

Interner Link: AR/VR: Möglichkeiten und Grenzen ihrer Anwendung in der außerschulischen historisch-politischen Bildung

Weitere Inhalte

Weitere Inhalte

Werkstatt

Bildungshacks

In der neuen Werkstatt-Videoreihe dreht sich alles um digitale und zeitgemäße Lehrmethoden in der Schule und der außerschulischen Bildung. Jeden Monat beantwortet Filli Montag gemeinsam mit…

Werkstatt

Lernorte

Ob Virtual Reality im Unterricht, Inklusion oder kompetenzorientierte Pädagogik – zeitgemäße Lernorte müssen immer neuen Anforderungen gerecht werden.

Video Dauer
Video

Tipps für zeitgemäße Lernorte

Welche Rolle spielt der Raum bei digitalem Lernen? Mit Mariam Rafehi aus dem Bereich der Experimentellen Mediendidaktik an der UdK ergründen wir, wie zeitgemäße Lernorte gestaltet sein können.

Werkstatt

Tipps für Friedenspädagogik im Unterricht

Der Krieg in der Ukraine ist auch für Kinder und Jugendliche allgegenwärtig. Elisabeth Raffauf und Nicole Rieber teilen Tipps für eine angemessene Thematisierung im Unterricht.

Nina Heinrich ist seit September 2020 Redakteurin für werkstatt.bpb.de. Sie studierte Kulturwissenschaften und Kulturmanagement in Hildesheim, Lüneburg und Vilnius. Parallel dazu erschuf sie ein internationales Festival für Independent-Webserien und kümmerte sich auch sonst mit Workshops um Nachwuchsarbeit in der digitalen Sphäre. Außerdem schrieb sie für das deutschsprachige Lonely Planet Traveler-Magazin und organisierte Portfoliosichtungen für junge Fotograf*innen. Nach ihrem Studium leitete sie als Referentin für Medienprojekte bei der Jugendpresse Deutschland das Workshop- und Redaktionsformat politikorange und betreute Nachwuchsveranstaltungen im Medienbereich für Jugendliche.