euro|topics-Wahlmonitor

euro|topics-Wahlmonitor

Europa wählt Ende Mai ein neues Parlament. Der euro|topics-Wahlmonitor beantwortet die zentralen Fragen zum Wahlkampf: Wer sind die wichtigsten Akteure und Parteien? Mit welchen Kampagnen wollen sie gewinnen? Und welche Themen spielen in welchem Land eine Rolle? Korrespondenten der europäischen Presseschau euro|topics berichten aus ihren Ländern und erklären, was auf dem Spiel steht.

Das multimediale Angebot wird regelmäßig erweitert.

Auf einem Demoplakat steht "Don't --- the internet"

euro|topics: Europawahl 2019

Im Wahllokal mit dem Uploadfilter abrechnen

Der Streit um die EU-Urheberrechtsreform hat in Deutschland eine Protestwelle in Gang gesetzt. Vor allem junge Internetnutzer wollen bei der Europawahl abrechnen und rufen zum Boykott von CDU/CSU und SPD auf. Auch in Tschechien treibt das Thema viele Menschen um.

Mehr lesen

Menschen halten bei einer Demonstration Schilder in die Höhe

euro|topics: Europawahl 2019

Rumänien: Ein Referendum als Wahlköder?

Rechtsstaatlichkeit und Antikorruptionskampf sind ein Dauerbrenner in der öffentlichen Debatte in Rumänien und prägen auch die Europawahl. Präsident Johannis hat für den Europawahltag ein sogenanntes Justizreferendum einberufen: Ob das die Rumänen an die Wahlurnen lockt?

Mehr lesen

Älterer Mann vor einem Wahllokal in einem Container im britischen Halesowen

euro|topics: Europawahl 2019

Stell Dir vor, es ist Europawahl – und die Briten müssen hin

Wann und zu welchen Bedingungen Großbritannien aus der EU austritt, ist noch immer unklar. Doch jetzt wird immer wahrscheinlicher, was vielen bislang als undenkbar erschien: die Teilnahme der Briten an der Europawahl.

Mehr lesen

Estland ist das einzige EU-Land, in dem Wähler selbst wählen können, wie sie ihre Stimme abgeben: mit dem traditionellen Gang zur Wahlurne oder per e-voting

euro|topics: Europawahl 2019

Immer mehr Esten wählen online

Estland gilt als digitaler Vorreiter in der EU – auch bei den Wahlen. Die Esten wählen zunehmend online. Das wirkt sich auch auf das Wahlergebnis aus.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten: Europa

 Persönliche Werte

Persönliche Werte

Frieden, Menschenrechte und Respekt gegenüber menschlichem Leben gehören seit Jahren zu den Werten, die die Bevölkerung der Europäischen Union zu den für sie persönlich wichtigsten Werten zählt.

Flaggen vor dem EU-Parlament

euro|topics: Europawahl 2019

Startschuss für die Schicksalswahl

Im Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Doch wann beginnt eigentlich der Wahlkampf?

Mehr lesen

Fridays for Future Demonstration in Graz, 15.03.2019

euro|topics: Europawahl 2019

Die Klimastreiks und der EU-Wahlkampf

Jeden Freitag streiken Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz. Wird das Thema dadurch eine prominentere Stellung im EU-Wahlkampf bekommen?

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Europa

Zahlreiche Grafiken, Tabellen und Texte liefern Informationen zu Themen wie Migration, demografischer Wandel, Energieabhängigkeit, Armut und Arbeitslosigkeit. Sie helfen dabei, beispielsweise das Ausmaß der Zuwanderung, die Nettozahler-Debatte auf EU-Ebene oder die ausgleichende Wirkung des Sozialstaates besser zu verstehen.

Mehr lesen

Junger Mann zieht ein T-Shirt mit einem Europa-Stern an.
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 4-5/2019)

Europa wählt

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wird das neue Europäische Parlament gewählt. Die Wahl steht unter besonderen Vorzeichen: Nach Lage der Dinge wird die EU nur noch aus 27 Mitgliedstaaten bestehen, weil Großbritannien acht Wochen vorher aus der EU austreten wird.

Mehr lesen

Dossier

Europawahlen

Zum neunten Mal wird 2019 das Europäische Parlament von den Bürgern der EU direkt gewählt. Wie hat sich die Europawahl entwickelt? Nach welchen Regeln wird gewählt? Und welche Bedeutung hat die Wahl?

Mehr lesen

Demonstranten der proeuropäischen Bewegung "Pulse of Europe" haben einen gusseisernen Löwen am Rande einer Veranstaltung in München mit der Europaflagge versehen; Bild vom 4. Juni 2017
Informationen zur politischen Bildung Nr. 339/2018-2019

Wahlen zum Europäischen Parlament

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden seit 1979 direkt gewählt. Sie sind beteiligt an Entscheidungen für einen ganzen Staatenverbund, dessen Grad supranationaler Integration weltweit einmalig ist.

Mehr lesen