Meine Merkliste

Außenpolitik

Außenpolitik

In der internationalen Politik ist Russland vielfältig engagiert: In den Vereinten Nationen, der G8 und anderen Organisationen. Aber auch in bilateralen Verhältnissen sind die Kontakte Russlands zahlreich. In Konflikten mit der Europäischen Union, den Staaten des Kaukasus, des Baltikums oder der GUS muss sich russische Außenpolitik beweisen.

Russisch-chinesische Beziehungen

Seit dem Ende des Kalten Krieges haben Russland und China ihre Beziehungen sukzessive verbessert. Aus Rivalen sind strategische Partner geworden. Sowohl Peking als auch Moskau streben eine weitere…

Sören Urbansky

/ 7 Minuten zu lesen

Russland und der Südkaukasus

Die postsowjetische Entwicklung der stark heterogenen und konfliktgeplagten Region hatte ihre Zäsur mit dem russisch-georgischen Krieg im August 2008. Einen Überblick der Beziehungen Armeniens,…

Andreas Heinemann-Grüder

/ 7 Minuten zu lesen

Ukraine, Belarus und Moldau

Die Staaten gestalten ihre Beziehungen zu Moskau sehr unterschiedlich, stets jedoch mit Betonung ihrer Souveränität. Die Maidan-Revolution in der Ukraine stellt hierbei eine neue Zäsur dar.

Andreas Heinemann-Grüder

/ 8 Minuten zu lesen

Die baltischen Staaten

Russlands Verhältnis zum Baltikum ist von wiederkehrenden Konflikten geprägt. Moskau betrachtet die Staaten Estland, Lettland und Litauen als einen verhältnismäßig einheitlichen Raum. Dafür gibt…

Prof. Dr. Hannes Adomeit

/ 11 Minuten zu lesen

Russland und Zentralasien

Turkmenistan, Kirgisistan, Kasachstan, Tadschikistan, Usbekistan - die fünf zentralasiatischen Länder haben verschiedene Interessen, wenn es um ihr Verhältnis zu Russland geht. Während die…

Andreas Heinemann-Grüder

/ 6 Minuten zu lesen

Die Klimapolitik Russlands

Die Ratifizierung des Kyoto-Protokolls durch Russland war entscheidend dafür, dass das Protokoll in Kraft treten konnte. In Russland war das Thema "Klimawandel" bis vor kurzem im gesellschaftlichen…

Angelina Davydova

/ 7 Minuten zu lesen

Russland und die internationalen Organisationen

Russland zeigt als Mitglied zahlreicher internationaler Organisationen eher ein instrumentelles Verhältnis zu diesen. Trotz verschiedener Ansätze hat es Russland bisher nur begrenzt vermocht, die…

Andreas Heinemann-Grüder

/ 9 Minuten zu lesen

Russland und die Europäische Union

Die russische Systemtransformation ist vorerst gescheitert und eine Wertegemeinschaft scheint gegenwärtig kaum möglich. Insgesamt befinden sich die Beziehungen zwischen der EU und Russland…

Andreas Heinemann-Grüder

/ 7 Minuten zu lesen

Russland und die Vereinigten Staaten

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind geprägt durch die nie vollständig überwundene Erbschaft des Kalten Krieges, die militärische Großmachtkonkurrenz, den Wettbewerb um regionale…

Andreas Heinemann-Grüder

/ 8 Minuten zu lesen