Meine Merkliste

euro|topics-Wahlmonitor

Inhalt Startschuss für die Schicksalswahl Starting shot for key elections Klimastreiks The climate strikes and the EU elections campaign Müssen die Briten wählen? Imagine it's time for the European elections – and the British have to vote Immer mehr Esten wählen online More and more Estonians voting online Im Wahllokal mit dem Uploadfilter abrechnen Upload filter: Settling scores at the polling station Rumänien: Ein Referendum als Wahlköder? Romania: A referendum as bait for voters? Spanien: Die Katalonien-Frage verdrängt alles Spain: How the Catalonia issue is eclipsing all other themes Frankreich: Ein Land macht Gesprächstherapie France: talking therapy for the nation Opposition in Ungarn wohl chancenlos Opposition in Hungary without a chance Polen: EU-Skeptiker auf Europakurs Poland: Eurosceptics on track for Europe Italien: Das Duell der Egomanen Wie stark werden die Rechtspopulisten? How strong will the right-wing populists be? Beeinflusst der Kreml die russischen Wähler im Baltikum? Is the Kremlin influencing Russian voters in the Baltic states? Tschechien und Slowakei: Eishockey, schlechte Lebensmittel und die Politik The Czech Republic and Slovakia: Ice hockey, Nutella and politics Migration: Wie wichtig ist das Thema noch? Migration: how relevant is the topic? Europawahl: Wer gewinnt, wer verliert? European elections: the winners and the losers Rumänen stimmten gegen Korruption The Romanians voted against corruption Wie geht es weiter mit dem Brexit? Brexit: What comes next? Ist die Ära Tsipras am Ende? Is the Tsipras era coming to an end? Europawahl 2019: Neue Macht für Macron? European elections 2019: More power for Macron? Japan auf dem Weg ins 21. Jahrhundert English version The Romanians voted against corruption European elections 2019: More power for Macron? Japan auf dem Weg ins 21. Jahrhundert Is the Tsipras era coming to an end? Brexit: What comes next? European elections: the winners and the losers Migration: how relevant is the topic? The Czech Republic and Slovakia: Ice hockey, Nutella and politics Is the Kremlin influencing Russian voters in the Baltic states? Poland: Eurosceptics on track for Europe How strong will the right-wing populists be? Opposition in Hungary without a chance Spain: How the Catalonia issue is eclipsing all other themes France: talking therapy for the nation Upload filter: Settling scores at the polling station Romania: A referendum as bait for voters? Imagine it's time for the European elections – and the British have to vote More and more Estonians voting online Starting shot for key elections The climate strikes and the EU elections campaign Redaktion

Im Mai 2019 hat Europa ein neues Parlament gewählt. Der euro|topics-Wahlmonitor blickte auf die zentralen Fragen des Wahlkampfs: Wer waren die wichtigsten Akteure und Parteien? Mit welchen Kampagnen wollten sie gewinnen? Und welche Themen spielten in welchem Land eine Rolle? Korrespondenten der Externer Link: europäischen Presseschau euro|topics berichteten aus ihren Ländern und erklärten, was auf dem Spiel stand.

Erscheinungsdatum:

Im Wahllokal mit dem Uploadfilter abrechnen

Der Streit um die EU-Urheberrechtsreform hat in Deutschland eine Protestwelle in Gang gesetzt. Vor allem junge Internetnutzer wollen bei der Europawahl abrechnen und rufen zum Boykott von CDU/CSU und…

Ulrike Christl

/ 3 Minuten zu lesen

Immer mehr Esten wählen online

Estland gilt als digitaler Vorreiter in der EU – auch bei den Wahlen. Die Esten wählen zunehmend online. Das wirkt sich auch auf das Wahlergebnis aus.

Maris Hellrand

/ 3 Minuten zu lesen

Stell Dir vor, es ist Europawahl – und die Briten müssen hin

Wann und zu welchen Bedingungen Großbritannien aus der EU austritt, ist noch immer unklar. Doch jetzt wird immer wahrscheinlicher, was vielen bislang als undenkbar erschien: die Teilnahme der Briten…

Nicholas Bukovec

/ 3 Minuten zu lesen

Die Klimastreiks und der EU-Wahlkampf

Jeden Freitag streiken Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz. Wird das Thema dadurch eine prominentere Stellung im EU-Wahlkampf bekommen?

/ 1 Minute zu lesen

Opposition in Ungarn wohl chancenlos

Zersplittert, zerstritten, zermürbt: so stellt sich die Opposition in Ungarn dar und hat damit kaum Chancen, ein Gegengewicht zu Viktor Orbáns regierender Partei Fidesz zu bilden. Zwar gibt es…

Sugárka Sielaff

/ 4 Minuten zu lesen

Spanien: Die Katalonien-Frage verdrängt alles

Wie sehr die Katalonien-Krise Spanien aufgewühlt hat, zeigt sich auch im Europawahlkampf in dem Land - der allerdings aktuell noch von den Kampagnen zur Parlamentswahl überlagert wird.…

/ 1 Minute zu lesen

Europawahl 2019: Neue Macht für Macron?

Hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei der Europawahl einen Sieg oder eine Niederlage eingefahren? Bei der Bewertung des Ergebnisses könnten die französischen Medien nicht uneiniger sein.

Nina Henkelmann

/ 3 Minuten zu lesen

Ist die Ära Tsipras am Ende?

Die Wähler in Griechenland haben bei der Europawahl die linke Regierungspartei Syriza von Alexis Tsipras deutlich abgestraft: Mit 23,7 Prozent landete sie abgeschlagen hinter der konservativen…

/ 1 Minute zu lesen

Wie geht es weiter mit dem Brexit?

Nach der Europawahl, bei der die Brexit-Partei von Nigel Farage haushoch gewonnen hat, scheint klar zu sein, was die Mehrheit der Wähler will. Doch fraglich ist, ob die britische Regierung dies auch…

Nicholas Bukovec

/ 1 Minute zu lesen

Rumänen stimmten gegen Korruption

In Rumänien haben die Bürger bei den Europawahlen die Regierungsparteien PSD und Alde deutlich abgestraft. Das Ergebnis der Europawahl wird vor allem als Votum gegen Korruption bewertet.

Alex Gröblacher

/ 4 Minuten zu lesen

Europawahl: Wer gewinnt, wer verliert?

Sie wurde zur Schicksalswahl heraufbeschworen, als Votum für oder gegen Europa. Nun haben die Europäer gewählt, doch für welches Europa haben sie sich entschieden?

Ulrike Christl

/ 3 Minuten zu lesen

Migration: Wie wichtig ist das Thema noch?

Das Thema Migration spielt laut der jüngsten Eurobarometerumfrage in der Bevölkerung eine weniger wichtige Rolle als in den vergangenen Jahren. Andere Themen treiben die Europäer mehr um.

Ulrike Christl

/ 3 Minuten zu lesen

Beeinflusst der Kreml die russischen Wähler im Baltikum?

Die russische Minderheit im Baltikum wählt anders, als die Mehrheit der Esten, Letten und Litauer. Da sie überwiegend Medien aus Russland konsumieren, besteht die Furcht vor Einflussnahme aus…

Maris Hellrand, Sandra Valtere, Auksė Bruverienė

/ 5 Minuten zu lesen

Wie stark werden die Rechtspopulisten?

Rechtsaußenparteien aus ganz Europa blasen zum Angriff auf die EU. In einer gemeinsamen Fraktion im Europaparlament wollen sie sich vereinen und ein Europa der "Völker und Nationen" durchsetzen.…

Ulrike Christl

/ 4 Minuten zu lesen

Italien: Das Duell der Egomanen

In Italien dreht sich der Europawahlkampf kaum um Europa. Stattdessen führen die Vorsitzenden der beiden Regierungsparteien, Salvini und Di Maio, gegeneinander Wahlkampf. Die italienische Presse…

Eva Clausen

/ 3 Minuten zu lesen

Frankreich: Ein Land macht Gesprächstherapie

Mit einer landesweiten Debatte, der grand débat, versuchte Frankreichs Präsident Macron, die wütenden Gelbwesten wieder zu befrieden. Ist ihm das rechtzeitig zum Europawahlkampf gelungen?

Nina Henkelmann

/ 3 Minuten zu lesen

Polen: EU-Skeptiker auf Europakurs

Die polnische Regierungspartei PiS erreicht nach wie vor hohe Zustimmungswerte. Die Opposition versucht, der Übermacht der Regierungspartei in den Europawahlen mit einem Zusammenschluss aus fünf…

Olivia Kortas

/ 1 Minute zu lesen

Rumänien: Ein Referendum als Wahlköder?

Rechtsstaatlichkeit und Antikorruptionskampf sind ein Dauerbrenner in der öffentlichen Debatte in Rumänien. Kein Wunder also, dass diese Themen auch die Europawahl am 26. Mai entscheidend…

Alex Gröblacher

/ 3 Minuten zu lesen

Startschuss für die Schicksalswahl

Im Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Doch wann beginnt eigentlich der Wahlkampf?

Ulrike Christl

/ 3 Minuten zu lesen

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten

Persönliche Werte

Frieden, Menschenrechte und Respekt gegenüber menschlichem Leben gehören seit Jahren zu den Werten, die die Bevölkerung der Europäischen Union zu den für sie persönlich wichtigsten Werten zählt.

Zahlen und Fakten

Die Zukunft der EU

2018 sahen 58 % der befragten EU-Bürger die Zukunft der EU 'optimistisch' und 36 % 'pessimistisch'. In 25 Mitgliedstaaten wurde die Zukunft der EU von mehr als der Hälfte optimistisch gesehen.

Zahlen und Fakten

Errungenschaften der Europäischen Union

Danach gefragt, welches die positivsten Errungenschaften der EU sind, wählten 2018 jeweils mehr als die Hälfte der EU-Bürger den freien Verkehr von Personen und Waren sowie den Frieden in der EU.

Zahlen und Fakten

Staatsangehörigkeit

Von den 38,5 Millionen Ausländern, die Anfang 2017 in der EU lebten, stammten 21,6 Millionen aus Staaten, die nicht zur EU gehören und 16,9 Millionen waren Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates.

Zahlen und Fakten

Wanderungssaldo pro Jahr

Werden Zu- und Abwanderungen zusammen betrachtet, lag der Wanderungssaldo Europas von 2000 bis 2010 durchschnittlich bei plus 1,8 Mio. Personen pro Jahr. 2010 bis 2015 waren es jährlich 1,4 Millionen.

Zahlen und Fakten

Arbeitslosenquoten nach Bildungsstand

Der Bildungsstand der Erwerbsbevölkerung beeinflusst maßgeblich das Arbeitslosigkeitsrisiko. Das gilt sowohl für die Europäische Union insgesamt als auch für jeden einzelnen Mitgliedstaat.

Zahlen und Fakten

Entwicklung des realen BIP

Nach der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 haben die europäischen Staaten unterschiedlich schnell und unterschiedlich stark zu positiven Wachstumsraten zurückgefunden.