Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Klimawandel

Globale Erwärmung und Klimawandel - spätestens seit sich zerstörerische Hurrikane, sengende Sommerhitze und milde Winter häufen, sind diese beiden Worte in aller Munde. Die Prognosen für die Zukunft klingen nicht weniger bedrohlich: Wüsten breiten sich aus, Gletscher schmelzen und Landstriche werden überflutet. Mittlerweile hat man die Gefahren des Klimawandels erkannt und bemüht sich weltweit um Klimaschutz. Doch wie konnte es überhaupt zum Klimawandel kommen? Und reichen die Bemühungen im Kampf gegen die globale Erwärmung aus?

Das Dossier beleuchtet die Grundlagen des Klimasystems und der Klimaforschung. Und es fragt, welche Ursachen zur globalen Erwärmung geführt haben und wie nationale und internationale Klimapolitik das Ausmaß zu begrenzen versucht. Ausgewählte Artikel zeigen auch die Folgen für Ökosystem und Menschen.

Entstanden ist das Dossier in Zusammenarbeit mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie.

Erscheinungsdatum:

Kapitelübersicht

Klimawandel

Klima und Klimawandel

Das Klimasystem der Erde ist sehr komplex und wird von vielen Variablen beeinflusst. Zu seinen Teilsystemen gehören unter anderem die Atmosphäre und Hydrosphäre. Durch den Einfluss des Menschen…

Klimawandel

Ursachen und Folgen

Waldbrände, Hitzewellen, Stürme – die Vorhersagen für unser Wetter der Zukunft sehen nicht gerade viel versprechend aus. Die ersten Folgen des vom Menschen verursachten Klimawandels sind bereits…

Klimawandel

Klimapolitik

Mittlerweile herrscht in der Politik überwiegend Konsens: Der Klimawandel ist ein ernst zu nehmendes weltweites Problem. Um die Folgen bestmöglich zu begrenzen, muss jetzt gehandelt werden. Der…

Klimawandel

Maßnahmen

Um den Klimawandel zu stoppen, müssen vor allem die Industriestaaten ihre Produktion von Treibhausgasen reduzieren. Es wird aber auch immer wichtiger, neue Strategien, Maßnahmen und Technologien zu…

Klimawandel

Bildergalerien

Hier finden Sie Bildergalerien zum Dossier Klimawandel.

10 Jahre Kyoto-Protokoll: Schwellenländer im Fokus

Vor zehn Jahren trat das Kyoto-Protokoll in Kraft. Blickt man auf die darin vereinbarten Ziele, falle die Bilanz gemischt aus, sagt Susanne Dröge von der Stiftung Wissenschaft und Politik im…

Dr. Susanne Dröge, Matthias Klein

/ 3 Minuten zu lesen

Vorhersagbarkeit und Auswirkungen des Klimawandels

Die Veränderung des Klimas ist kein neues Phänomen und Gesellschaften waren schon immer in einer starken Abhängigkeit von Klimaschwankungen und -veränderungen. Die Frage für die Zukunft ist…

Thomas Madry, Jonas Fischer

/ 8 Minuten zu lesen

Ein Ziel, viele Strategien

Von der Enquete-Kommission bis zum Kyoto-Protokoll hat der nationale Klimaschutz eine lange Entwicklung hinter sich. Doch wie engagiert ist Deutschland wirklich in Sachen Klimaschutz?

Florian Mersmann

/ 8 Minuten zu lesen

Die Entdeckung des menschlichen Einflusses auf das Klima

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde erstmals der menschliche Einfluss auf das Klima erwähnt. Allerdings bewertete man damals die globale Erwärmung noch als positiv. Erst allmählich entschlüsselten…

Christiane Beuermann

/ 7 Minuten zu lesen

Wetter, Klima und Klimawandel

"Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer“ und ein heißer Sommer bedeutet nicht unbedingt Klimawandel. Wetter und Klima hängen jedoch eng zusammen und werden durch komplexe Wechselwirkungen im…

Hanna Hüging

/ 7 Minuten zu lesen



Künstliche Klimate

Gemeinsam Emissionen senken

Ob Treibhausgase in Deutschland oder Indien eingespart werden, spielt im Kampf gegen den Klimawandel keine Rolle. Daher können Industrieländer etwa in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern…

Christof Arens, Nicolas Kreibich

/ 9 Minuten zu lesen

Bauen und Wohnen im 21. Jahrhundert

Die Reduzierung des Energieverbrauchs beim Wohnen ist ein wichtiger Baustein für die Einhaltung der Klimaschutzziele und zur Kostenersparnis. Welche Einsparmöglichkeiten gibt es? Und wie werden sie…

Steven März

/ 10 Minuten zu lesen



Mensch & Wetter

Vom Menschen gemacht

Ohne den natürlichen Treibhauseffekt wäre ein Leben auf der Erde nicht möglich – allerdings hat der menschliche Einfluss dieses System nachhaltig gestört. Die Veränderung der Konzentrationen…

Hanna Hüging

/ 6 Minuten zu lesen

Klimaveränderung heute und morgen

Klimamodellrechnungen sind zur wichtigen Grundlage für gesellschaftliche und politische Entscheidungen zum Klimaschutz geworden. Sie ermöglichen uns abzuschätzen, welche Folgen unser heutiges…

Hanna Hüging

/ 7 Minuten zu lesen