Meine Merkliste

Regionen und Staaten

Regionen und Staaten

Menschenrechte werden zunehmend als Maßstab einer Gesellschaft eingefordert, die sich als demokratisch versteht. Während sie in vielen Staaten als moralische und politische Referenzpunkte gelten, werden sie in beinahe ebenso vielen Staaten als Werkzeuge eines Kulturimperialismus betrachtet – oder als Instrumentarien kritisiert, die Grundrechte höher einstuften als staatliche Souveränität. Gerade hier werden Menschenrechte häufig missachtet. Ohne eine rechtsstaatliche Kultur und entsprechende Institutionen bleiben menschenrechtliche Verpflichtungen wirkungslos. In vielen Regionen der Welt müssen sich Menschen ihre fundamentalen Rechte weiterhin hart erkämpfen.

Menschenrechte in Russland

Wenn in Russland von Menschenrechten die Rede ist, sind meist soziale Garantien gemeint: Wohnen, Heizung, Essen und Arbeit. Politische Rechte hingegen werden im Zuge der antiwestlichen Tendenzen in…

Johannes Voswinkel

/ 7 Minuten zu lesen

Menschenrechte im Nahen und Mittleren Osten

Was hat der Arabische Frühling im Nahen und Mittleren Osten für die Menschenrechte der Bevölkerung gebracht? Das fragen sich viele angesichts der nicht abreißenden terroristischen Anschläge in…

Anna Würth, Sophie Kloos

/ 12 Minuten zu lesen

Menschenrechte in der Volksrepublik China

Menschenrechte haben in der Volksrepublik China nach wie vor einen schlechten Stand. Zwar ist der Schutz der Menschenrechte in der Verfassung verankert, allerdings nur nach Lesart der chinesischen…

Kristin Shi-Kupfer

/ 7 Minuten zu lesen

Menschenrechte in Afrika

Die Bevölkerung Afrikas wird im Kontext gewaltsamer Konflikte, angesichts gravierender Entwicklungsprobleme und Menschenrechtsverletzungen häufig als Gesellschaft von Opfern wahrgenommen. Ein Bild,…

Franziska Ulm

/ 7 Minuten zu lesen

Menschenrechte in Lateinamerika

Lateinamerika und Menschenrechte – wie soll das zusammenpassen im Kontinent der Diktaturen? Tatsächlich prägten die grausamen Militärdiktaturen in Chile, Argentinien, Brasilien oder Uruguay das…

Rainer Huhle

/ 6 Minuten zu lesen

Menschenrechte in Europa

Unter dem Eindruck der Verbrechen des Zweiten Weltkriegs wurde in Europa unter anderem der Europarat gegründet – eine Organisation, die sich auch die Stärkung der Menschenrechte zum Ziel gesetzt…

Hannes Tretter

/ 9 Minuten zu lesen

Menschenrechte in Europa

Ist der europäische Menschenrechtsschutz wirklich so gut wie sein Ruf? Wo sind seine Schwachstellen? Und wo besteht Nachholbedarf? Völkerrechtswissenschaftlerin Anne Peters weiß Antworten auf diese…

Anne Peters

/ 3 Minuten zu lesen