Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Bildungspraxis

Politische Bildung in einer digitalen Welt Einführung Demokratie und Digitalisierung. Ein Blick auf das politische System Deutschlands Medienkompetenz und Digital Literacy Kompetenzen für die "digitale Welt" und politische Bildung Politikdidaktik Politikdidaktik und digitale Medien "Politisches Handeln auch im digitalen Raum ermöglichen und fördern" Netzpolitik Demokratie in Zeiten der Digitalisierung "Die Hoffnung auf Demokratisierung durch Technik ist blauäugig" "Man braucht diese Visionen und positiven Narrative" Wahlkampfthema Digitalisierung Digitale Bundestagswahl auf einen Blick Bildungspraxis Von der Wissensvermittlung zur produktionsorientierten politischen Bildung "Ganz wesentlich ist der Punkt digitale Mündigkeit" Digitale Bildung Weniger Optimierung, mehr Reflexion: kleine Schritte zu einer kritischen digitalen Bildung "Wir unterschätzen bisweilen die langfristige Veränderung" Unterrichtsmaterialien Geschäftsmodelle Worum geht es? Hintergrund: Digitale Geschäftsmodelle aus Sicht der Gesellschaft Wie Apps & Social Media Geld verdienen Werbefinanzierte Plattformen Meinungsbildung Worum geht es? Hintergrund: Wie wirkt sich die Nutzung digitaler Plattformen auf Meinungsbildungsprozesse aus? Warum wir im Netz verschiedene Nachrichten sehen Wie hängen die Mechanismen von digitalen Plattformen mit der Meinungsbildung zusammen? Datenspuren Worum geht es? Hintergrund: Digitaler Alltag und Datenspuren im Netz Was sind "Datenspuren"? Was Datenspuren möglich machen – Chancen und Risiken Teilhabe Worum geht es? Hintergrund: Politische Teilhabe in einer digitalen Welt Der Zugang zu digitalen Diensten Was kann ich mit Apps & Social Media bewegen? Redaktion

Bildungspraxis

Die Umsetzung der KMK-Strategie "Bildung in einer digitalen Welt" ist Aufgabe der Schulen, aber auch die außerschulische politische Bildung ist gefragt, Kompetenzen für die Teilhabe an einer digitalen Gesellschaft zu vermitteln.

Diese Beiträge diskutieren Erfahrungen aus der Arbeit mit digitalen Methoden, Materialien und Themen - auch in Hinblick auf Praxistauglichkeit. Sie zeigen innovative und erprobte Beispiele, aber auch Hürden aus Sicht der schulischen und außerschulischen politischen Bildung auf.

"Ganz wesentlich ist der Punkt digitale Mündigkeit"

Im Interview schildert Björn Nölte, wie digitale Medien seinen Unterricht verändert haben und welche digitalen Methoden sich für den Politikunterricht eignen.

Björn Nölte

/ 11 Minuten zu lesen