Meine Merkliste Geteilte Merkliste

M 02.16 Die Spanische Nationalhymne

Fußball und Nationalbewusstsein Didaktische Konzeption Einstieg und Leitfragen (B1) Info 01.01 Zahlen und Fakten rund um die Fußball-WM M 01.01 Thesen für das Entscheidungsspiel M 01.02 Sport und nationale Gesinnung M 01.03 Sport – der perfekte Kriegsersatz!? M 01.04 Bilderreihe nationale Stereotype M 01.05 Selbst- und Fremdbilder M 01.06 Vorurteile und Stereotypen M 01.07 Deutschland in den Augen der Welt M 01.08 Imagewandel - Die lockeren Deutschen sind weltweit beliebt M 01.09 Muster-Fragebogen Schülerbefragung Nationale Symbole (B2) Info 02.01 Jugendliche über ihr Deutschlandgefühl M 02.01 Jugendliche über ihr Deutschlandgefühl M 02.02 Nationale Symbole M 02.03 Der Begriff "Nation" M 02.04 Gruppenarbeit Nationale Symbole M 02.05 Steckbrief Deutschland: M 02.06 Bundesflagge M 02.07 Deutsche Nationalhymne M 02.08 Bundeswappen M 02.09 Steckbrief Brasilien M 02.10 Flagge Brasiliens M 02.11 Wappen Brasiliens M 02.12 Brasilianische Nationalhymne M 02.13 Steckbrief Spanien M 02.14 Flagge Spaniens M 02.15 Wappen Spaniens M 02.16 Spanische Nationalhymne M 02.17 Steckbrief Japan M 02.18 Flagge Japans M 02.19 Wappen Japans M 02.20 Japanische Nationalhymne M 02.21 Begriff Nationalismus M 02.22 Begriff Patriotismus M 02.23 Der neue Fußballpatriotismus M 02.24 Kinderhymne M 02.25 Fußball und Patriotismus M 02.26 Nationale Identität und Patriotismus M 02.27 Pro - Darum sollten Sportler die Nationalhymne singen M 02.28 Contra - Warum Sportler die Nationalhymne nicht singen müssen M 02.29 Die Deutsche Nationalmannschaft und die Nationalhymne "Unsere" Nationalmannschaft (B3) M 03.01 Gedicht "Nationalismus" M 03.02 Massenphänomen Fußball M 03.03 Die Nationalmannschaft als Volks-Identifikation M 03.04 Vierte Macht im Staat? M 03.05 Die »Magie« der Nationalmannschaft M 03.06 Das Ende der Isolation M 03.07 Dieses "Wir" meinte die Bundesrepublik M 03.08 Fußball prägt die Sicht der Welt M 03.09 Deutsche Nationalmannschaft zur WM 2014 M 03.10 Die Kinder von Einwanderern in der Nationalmannschaft M 03.11 Biografie Jérôme Boateng M 03.12 Biografie Mesut Özil M 03.13 Biografie Lukas Podolski M 03.14 Biografie Miroslav Klose M 03.15 Biografie Sami Khedira M 03.16 Das neue Bild der Deutschen Nationalmannschaft M 03.17 Der Özil-Effekt Gewinner und Verlierer der WM (B4) M 04.01 Sorry Neymar M 04.02 Leitfragen zur Talkshow M 04.01.01 Wir lieben Fußball, wir hassen die WM M 04.01.02 Ein Stimmungsbericht M 04.01.03 Die Arena in Manaus M 04.01.04 Probleme der WM M 04.02.01 Inspektoren-Bericht M 04.02.02 Bilanz WM 2010 M 04.02.03 Wer ist die FIFA? M 04.02.04 Ökonomische und nicht-ökonomische Effekte der WM M 04.02.05 Das DFB-Ressort M 04.03.01 Adidas und die WM M 04.03.02 Konkurrenzkampf M 04.03.03 Marktanteile der WM 2010 in Südafrika M 04.04.01 Fußballstar Romario Info 04.04.01 Interview mit Romário M 04.04.02 Brasilienexperte Dr. Pfeiffer M 04.04.03 Jorginhos Projekt Eigene Befragung (B5) M 05.01 Muster-Fragebogen M 05.02 Tipps & Tricks zum Fragebogen M 05.03 Hypothesen für die eigene Befragung M 05.04 Arbeitsblatt "Hypothesen formulieren" M 05.05 Hinweise schriftliche Befragung M 05.06 Begleitschreiben für die Verteilung M 05.07 Hilfen zur Dateneingabe und -zusammenführung M 05.08 Hilfen zur Auswertung M 05.09 Sechs-Punkte-Schema zur Auswertung Präsentation (B6) M 06.01 Ausstellung in der Schule M 06.02 Internetpräsentation mit GrafStat M 06.03 Beamer-Präsentation mit GrafShow M 06.04 Artikel für Lokalzeitung oder Schülerzeitung M 06.05 Radiosendung im Bürgerfunk Abschluss (B7) M 07.01 Muster-Fragebogen Projektevaluation Materialien für den Unterricht Baustein 1 Baustein 2 Baustein 3 Baustein 4 Baustein 5 Baustein 6 Baustein 7 Sachinformationen für Lehrpersonen Hintergrundinformationen Interview mit D. Pfeiffer Links ins Internet Fußball-WM 2014 Brasilien Fußball im Internet Nationale Identität Schule und Unterricht Sonstiges, Interaktives Literatur und Multimedia Auswertung der Online-Befragung EM 2008 Redaktion Online-Umfrage zur Fußball-WM 2014 Rückblick WM 2014 Nachbetrachtung von D. Pfeiffer

M 02.16 Die Spanische Nationalhymne

/ 2 Minuten zu lesen

Die spanische Nationalhymne wird Marcha Real (Königlicher Marsch) genannt. Sie wurde erstmals 1761 als Grenadiermarsch erwähnt und gehört damit zu den ältesten Nationalhymnen Europas. In Spanien hält sich das Gerücht, dass die Marcha Real von Friedrich II. von Preußen komponiert wurde. Das lässt sich jedoch historisch nicht belegen. Auch dass der Marsch bereits 1770 durch den Bourbonen Karl III. von Spanien per Dekret zum Ehrenmarsch erklärt wurde, ist umstritten.

Erst Mitte des 19. Jahrhunderts, wurde der Marsch offiziell die Nationalhymne von Spanien. Bis heute ist sie eine der wenigen Nationalhymnen ohne Text. Wer mit der Nationalhymne Spanien ehren möchte, kann nur die Musik spielen. Deshalb regte im Jahr 2007 das Nationale Olympische Komitee Spaniens an, der Nationalhymne einen Text zu geben, den die spanischen Fußballer vor dem Spiel mitsingen können. Der Text sollte aus Einsendungen ausgewählt werden und 21. Januar 2008 in Madrid bei einer Sportgala vorgestellt werden. Eine Unterschriftenaktion sollte dazu beitragen, dass der Text offiziell zugelassen wird. Doch nach der Auswahl des vierstrophigen Textes kritisierten Politik und Öffentlichkeit die Art der Auswahl so dass die spanische Nationalhymne weiterhin textlos geblieben ist.

Schon früher gab es inoffizielle Versuche, der Hymne einen Text zu verleihen. So wurde sie etwa um 1900 mit Versen von Eduardo Marquina bedacht. Doch der damalige Regent erklärte diese Zeilen nicht zum offiziellen Text. Während der spanischen Diktatur ab 1939 wurden auf die Melodie der Hymne jedoch oft Verse des spanischen Dichters José María Pemán gesungen.

Aus: Datenbank €uropa, Im Internet: Externer Link: http://www.datenbank-europa.de/hymnen/europa/spanien.htm (30.05.2014)

Mehr zur spanischen Nationalhymne findet ihr im Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung, z. B.:

  • den Text der Nationalhymne sowie eine Audiodatei zum Reinhören

  • weitere Informationen in der Broschüre "Die EU-Mitgliedstaaten und ihre Nationalhymnen" von Harry D. Schurdel

Eine Druckversion des Arbeitsblattes steht als Interner Link: PDF-Datei zur Verfügung.

Fussnoten